Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Sie lief 2022 über den roten Teppich, viele elegante und unverwechselbare Outfits und Looks voller Experimente und Selbstdarstellung, von denen einige Spuren in der Erinnerung der Modewelt hinterlassen haben.

Und die Zahl der Prominenten, die in die Vergangenheit zurückkehrten, um sich von ihr inspirieren zu lassen, nahm zu, wie beispielsweise das Marilyn-Monroe-Kleid, das Kim Kardashian während der „Met Gala“ trug, das viele Kontroversen auslöste.

In diesem Jahr schienen viele Red-Carpet-Läufer einen „Alles ist erlaubt“-Ansatz anzunehmen, von Brad Pitts sexy Leinenrockanzug bis zu Julia Roberts’ verspieltem George Clooney-Kleid.

Hier ist eine Auswahl der Top 10 Red Carpet Looks des Jahres 2022.

Zoe Kravitz in Oscar de la Renta bei der New Yorker Premiere von „The Batman“

Zoë Kravitz
Bei der New Yorker Premiere von „The Batman“ wies Zoe Kravitz‘ Kleid ein verspieltes Katzendesign auf, eine Anspielung auf ihre Figur Catwoman., plain_textKredit: Foto von Dimitrios Kambouris/Getty Images

Die Weltpressetournee für „The Batman“ mit Robert Pattinson und Zoe Crafts in den Hauptrollen war reich an Symbolen für die Charaktere des Films. Das von „Oscar de la Renta“ signierte Kleid, das Kravitz während der Premiere des Films in New York City trug, war das auffälligste auf dem roten Teppich.

Das Kleid zeigte gotische Korsettdetails zusammen mit einem katzenförmigen Mieder als Hommage an Kravitz’ Rolle im Film Catwoman.

Blake Lively in Versace bei der Met Gala 2022

Blake Lebhaft
Das maßgeschneiderte Versace-Kleid von Blake Lively war eine Hommage an die ikonische New Yorker Architektur des Goldenen Zeitalters., plain_textKredit: Dimitrios Kambouris/Getty Images

Im Mai interpretierten die beteiligten Prominenten das diesjährige Thema der Met Gala, inspiriert vom amerikanischen Gilded Age, aus mehreren Blickwinkeln.

Das Kleid von Blake Lively war unbestreitbar das Highlight und dient als symbolische Hommage an die ikonische Architektur von New York City.

Neben der Farbe des Kleides als Hommage an das Motiv der Freiheitsstatue wies das Versace-Design Details einiger der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt auf, vom Empire State Building bis zur Grand Central Station.

Sogar die Krone, die Lively schmückte, zeigte die Lady of Liberty, da sie mit 25 Edelsteinen besetzt war, um die 25 Fenster der Krone der ikonischen Freiheitsstatue zu verkörpern.

Emma Korine trägt JW Anderson beim London Film Festival

Emma Corinne
Für das London Film Festival trug Corinne ein Goldfischkleid von JW Anderson, plain_textKredit: David Fisher/Shutterstock

Nachdem ihr Stern 2021 strahlte, als sie Prinzessin Diana in der vierten Staffel des „Netflix“-Dramas „The Crown“ spielte, etablierte sich Emma Korine als Risiko auf dem roten Teppich.

Beim London Film Festival trug Corinne ein Burlesque-Kleid von JW Anderson. Das kurze One-Shoulder-Kleid im Bubble-Stil mit schimmernder Oberfläche hat einen orangefarbenen Goldfisch-Print.

Jada Pinkett Smith in Jean Paul Gaultier bei den Academy Awards 2022

Jada Pinkett-Smith
Jada Pinkett Smith trug bei den Academy Awards 2022 ein Kleid von Glen Martens für Jean Paul Gaultier, plain_textKredit: Kevin Mazur/WireImage/Getty Images

Während Jada Pinkett Smiths Look auf dem roten Teppich von der Ohrfeige ihres Mannes an die Oscar-Moderatorin überschattet wurde, war ihr schimmerndes smaragdgrünes Kleid eines der auffälligsten Outfits des Abends.

Das Kleid mit eng anliegendem Oberteil, hohem Ausschnitt und ausgestelltem Rock wurde von Glenn Martins für Jean Paul Gaultier entworfen.

Das Kleid wurde zum ersten Mal auf dem Laufsteg während der Pariser Haute Couture Week im vergangenen Januar enthüllt.

Rückenfreier Body von Timothée Chalamet von Haider Ackermann in Venedig

Timothee Chalamet
Chalamets rückenfreier, rückenfreier Haider-Ackermann-Look sorgte bei den Filmfestspielen von Venedig für Aufsehen., plain_textKredit: Maria Moratti/Getty Images

Schauspieler Timothée Chalamet trug einen roten rückenfreien Anzug, der vom französischen Designer und engen Freund Haider Ackermann entworfen wurde, um bei den Filmfestspielen von Venedig für seinen neuen Kannibalenfilm „Bones and Owl“ zu werben.

Taylor Russell trägt ein Korsett von Schiaparelli in London

Taylor Russel
Bones and Owl-Star Taylor Russell besuchte die Premiere des London Film Festivals in einem auffälligen Outfit , plain_textKredit: Foto von John Phillips/Getty Images für BFI

Bones and Owl spielt Taylor Russell mit Timothée Chalamet bei der Premiere des London Film Festivals in einem auffälligen Schiaparelli-Kleid mit einem vollständig gefütterten langen Oberteil, das vom Kreativdirektor des Luxushauses, Daniel Rosebery, entworfen wurde.

Anne Hathaway, in einem Look, der an ihre berühmte Filmreihe „The Princess Diaries“ erinnert, unterzeichnet von der Marke „Armani“ bei den Filmfestspielen von Cannes

anne Hathaway
Während der „Armageddon Time“-Premiere in Cannes erinnerte Hathaways Kleid die Fans an ihre Figur als Prinzessin Mia Thermopolis., plain_textKredit: Gisela Schober/Getty Images

Bei den Filmfestspielen von Cannes erinnerte uns Anne Hathaways Look an die königliche Figur, die sie im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts in „The Princess Diaries“ spielte.

Die Schauspielerin sah bei der Premiere ihres neuen Films „Armageddon Time“ auf dem roten Teppich in einem ganz weißen, charakteristischen Armani-Kleid mit schillerndem Saphir-Schmuck himmlisch aus.

Harris Reeds gefiederter Lil’ Nas X-Look bei den MTV Video Music Awards

Lil Nas X
Lil Nas X war mit Federn geschmückt in einem Harris-Reed-Kostüm, das er bei den MTV Video Music Awards trug, plain_textKredit: Dia Dipasupil/Getty Images

Die amerikanische Rapperin Lil Nas X sorgte bei den MTV Video Music Awards in einem aufwändigen schwarzen Look mit einem runden Federkopfschmuck, einem gefiederten Tellerrock und Lederleggings darunter für Aufsehen.

Zendayas klassisches Valentino-Kleid bei den Emmy Awards

Zendaya
Zendaya wählte ein klassisches trägerloses schwarzes Valentino-Kleid für ihren Emmy-Look, plain_textKredit: Frazer Harrison/Getty Images

Zendaya, die regelmäßig auf dem roten Teppich für Aufsehen sorgt, stahl bei den 74. Primetime Emmy Awards im September erneut das Rampenlicht.

Zendaya wurde für ihre Rolle in der Serie „Naphua“, in der sie in einem von „Valentino“ signierten trägerlosen schwarzen Kleid glänzte, als beste Hauptdarstellerin in einem Drama nominiert.

Ein jenseitiger Look für Doja Cat von Schiaparelli

Doja-Katze
Doja Cat im „himmlischen“ Look, signiert von Schiaparelli, plain_textKredit: Foto von Amy Sussman/Getty Images für MRC

Bei den Billboard Music Awards Dieses Jahr wählte Kat ihr Outfit für das Thema ihres nominierten Albums „Her Planet“.

Dieser als jenseitig beschriebene Look zeigt eine goldene Saturn-Tasche und ein geformtes Korsett mit zwei markanten Hörnern aus Schiaparellis Planet Schiaparelli-Kollektion, inspiriert von der Science-Fiction des Kreativdirektors des Luxushauses, Daniel Rosebery. Die Kollektion wurde zum ersten Mal auf der Haute Couture Week in Paris im vergangenen Januar gezeigt.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *