Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) — Was wünschen Sie sich für das Jahr 2023? Eine Frage, die Ihnen viele Ihrer Freunde, Kollegen und Familie stellen werden.

Während manche Leute dazu neigen, ihre Ziele am 1. Januar zu setzen, halten andere es für Zeitverschwendung bis Mitte März.

Und an Tagen wie Silvester, Ihrem Geburtstag und sogar am ersten Tag der Woche haben Sie zusätzliche Motivation, Ihre Ziele zu erreichen. Der Grund dafür ist, dass Sie eine neue Seite umblättern und von vorne beginnen können.

Zum Beispiel möchten Sie vielleicht mit dem Rauchen aufhören, Sport treiben oder sogar früh ins Bett gehen.

Ein Neuanfang, wie Silvester, gibt Ihnen die Möglichkeit, alle Fehler hinter sich zu lassen.

Es kann schwierig sein, alle Ziele zu erreichen, die Sie beim ersten Mal erreichen möchten.

Und wenn Sie Ihre Chancen erhöhen möchten, Ihren Vorsatz für das neue Jahr 2023 einzuhalten, haben Verhaltensforscher eine Reihe von Schritten entdeckt, die helfen können.

Diese Schritte sind am sinnvollsten, wenn Sie ein konkretes und kleinräumiges Ziel gewählt haben.

Hier sind 5 Tipps, wie Sie an Ihren Vorsätzen festhalten können, auszugsweise aus How to Change: The Science of Getting From Where You Are to Where You Want To Be von Katie Milkman, einer preisgekrönten Verhaltensforscherin.

Machen Sie Ihren Plan klar

Wenn Sie sich entscheiden, 5 Tage die Woche zu meditieren, wird Ihr Plan sehr vage sein. Daher ist es besser zu sagen: „Ich werde wochentags während meiner Mittagspause im Büro meditieren.“

Wenn Sie planen, wann und wo Sie Ihren Plan umsetzen, werden Sie Ihr Gedächtnis auffrischen und Schuldgefühle erzeugen, wenn Sie sich nicht verpflichten.

Eine detaillierte Planung kann Ihnen auch dabei helfen, Hindernisse vorherzusehen und zu vermeiden. Wenn Sie also vorhaben, während des Mittagessens zu meditieren, stellen Sie sicher, dass sich jemand löst.

Denken Sie an eine Bestrafung

Eine einfache Möglichkeit besteht darin, ein paar Leuten von deinem Ziel zu erzählen, damit es dir peinlich ist, wenn sie später wiederkommen, wenn du es nicht durchziehst.

Geldsanktionen gehören zu den Methoden, die funktionieren. Du könntest zum Beispiel mit einem Freund wetten, dass du dich an einen Neujahrsvorsatz hältst oder abzahlst.

Anreize verändern unsere Entscheidungen und Bestrafungen motivieren mehr als Belohnungen.

Früher wurden wir von Fremden für unsere Fehler mit einer Geldstrafe belegt, aber dieses Mal bestrafen Sie sich selbst für Ihr Fehlverhalten.

Mach es spaßig

Eine Möglichkeit, die Verfolgung eines Ziels unterhaltsamer erscheinen zu lassen, besteht darin, es mit etwas zu kombinieren, das Sie anspricht.

Beispielsweise können Sie Ihre Lieblingsfernsehsendung nur im Fitnessstudio ansehen. Sie können Ihren Lieblingskaffee auch während des Lernens in der Bibliothek trinken.

Die Forschung von Milkman zeigt, dass Versuchung ein motivierender Faktor ist, wenn Sie sich entscheiden, einen Ihrer Neujahrsvorsätze fallen zu lassen.

Notfälle zulassen

Sie halten sich vielleicht für einen Versager, wenn es Ihnen nicht gelingt, einen Ihrer Vorsätze zu verwirklichen.

Du wolltest zum Beispiel jeden Abend früh ins Bett gehen, konntest aber nicht widerstehen, am Freitag lange aufzubleiben, um eine zusätzliche Folge deiner Lieblingsserie zu sehen.

Danach konntest du nicht mehr früh ins Bett gehen, weil du schon versagt hast.

Tatsächlich können Sie sich ein oder zwei Tage pro Woche Zeit nehmen, um aus Ihrer Routine auszubrechen.

Sie können bessere Ergebnisse erzielen, indem Sie harte oder weiche Ziele ohne großen Spielraum festlegen.

Bitten Sie Ihre Freunde um Hilfe

Zeit mit Leistungsträgern zu verbringen, kann Ihre Leistung steigern.

Wenn Ihr Vorsatz für das neue Jahr darin besteht, einen Marathon zu laufen oder ein Buch zu schreiben, fangen Sie besser damit an, sich mit Freunden zu treffen, die es bis zur Ziellinie geschafft haben. Sie können dir zeigen, wie es geht.

Außerdem macht es mehr Spaß, sich mit Freunden über Neujahrsvorsätze auszutauschen, was ein weiterer Schlüssel zum Erfolg ist.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *