Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Gewalt gegen Frauen ist eine Verletzung der Menschenrechte. Weltweit sind Frauen allen Arten von Gewalt ausgesetzt, ob physisch, sexuell oder psychisch, meist durch den Intimpartner. Häusliche Gewalt und Missbrauch sind manchmal versteckt. Was sind also typische Anzeichen von Gewalt und Missbrauch?

  • Ihr Partner verfolgt alles, was Sie tun

Überwachen Sie jederzeit, wo Sie sich befinden und mit wem Sie zusammen sind. Sie daran hindern oder entmutigen, Freunde oder Familie zu sehen oder zur Arbeit oder Schule zu gehen.

  • Steuern Sie Ihre Kommunikation

Das Beharren Ihres Partners darauf, umgehend auf E-Mails und Anrufe zu antworten und die Kennwörter für soziale Medien, E-Mail und andere Konten zu kennen.

  • Missbräuchliches Partnerverhalten aufgrund von Eifersucht

Dazu gehört, ständig der Untreue beschuldigt zu werden, zu kontrollieren, wie Sie Geld ausgeben und Medikamente oder Verhütungsmittel verwenden, sowie alltägliche Entscheidungen in Ihrem Namen zu treffen, z. B. was Sie tragen oder essen.

Der Versuch, Sie niederzumachen, indem Sie Ihr Aussehen, Ihre Intelligenz oder Ihre Interessen beleidigen. Der Versuch, dich vor anderen zu demütigen, sowie deinen Besitz oder Dinge zu zerstören, die dir wichtig sind.

Sie können Sie für Gewaltanfälle und das Zufügen von körperlichem Schaden oder die Androhung von Schaden an Familienmitgliedern verantwortlich machen.

Körperlicher Missbrauch, wie Schlagen, Schlagen, Schubsen, Schlagen, Ohrfeigen, Treten oder Beißen. Einsatz oder Androhung von Waffen

Einschließlich Vergewaltigung oder anderer erzwungener sexueller Aktivitäten. Sie können fälschlicherweise davon ausgehen, dass die Zustimmung zu einer sexuellen Handlung in der Vergangenheit bedeutet, dass Sie sich in Zukunft an denselben Handlungen beteiligen müssen.

Ein missbräuchlicher Partner kann drohen, Sie wegen illegaler Aktivitäten den Behörden zu übergeben, wenn Sie den Missbrauch melden oder sich widersetzen.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *