Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Berater des Präsidenten der Republik, Berater Mohab Mameesh, ehemaliger Leiter der Suezkanalbehörde, sagte, dass die Suezkanalbehörde nicht vernachlässigt werde und dass die getroffenen Entscheidungen darauf abzielen, die Ressourcen zu erhöhen des Kanals.

Memish fügte in Erklärungen zur Sendung „Happening in Egypt“, die am Dienstag auf MBC Egypt ausgestrahlt wurde, hinzu, dass „der neue Suezkanal Teil meiner Praxis, Lektüre und Präsidentschaft der Suezkanalbehörde für einen Zeitraum von 7 Jahren war implementiert, finanziert und geplant durch eine ägyptische Entscheidung.“ Er fügte hinzu. : „Die Zahl der Schiffe, die den Suezkanal passieren, steigt monatlich, und wir planten ab 2015 bei der Errichtung des neuen Kanals, dass sich die Zahl der Schiffe, die den Kanal passieren, im Jahr 2023 im Vergleich zu 2105 verdoppeln würde“, betonte der Suezkanal der Mutter- und schnellste Kanal der Welt ist, und dass die Zeit für die Durchfahrt 22,5 Stunden betrug und es nur 11,5 Stunden wurden, und 50 % der Zeit für Schiffe, die den Kanal passieren, eingespart wurde.

Er erklärte: „Bei all den Anstrengungen unserer Vorfahren, den Anstrengungen, die wir unternommen haben, und den Lösungen, die wir ergriffen haben, kann der Suezkanal nicht vernachlässigt werden, und ich versichere den Menschen, dass alles, was unternommen wird, ein Versuch ist, die Ressourcen des Kanals zu erhöhen Kanal, denn seit den Tagen des verstorbenen Präsidenten Gamal Abdel Nasser ist es ein Kanal.“ ägyptisch und wird ägyptisch bleiben.
Er fügte hinzu und richtete seine Rede an den derzeitigen Leiter der Kanalbehörde: „Aber es gibt andere Ressourcen, wie zum Beispiel die Finanzierung von Schiffen. Wir haben 22.000 Schiffe, und wir können kommerzielle Lieferungen für Schiffe, Wartung und Reparatur von Schiffen und administrative Lieferungen für Schiffe durchführen, und wir können Handelsschiffe zum Nutzen des Kanals besitzen, die auf Reedereien betrieben werden.“ “.

Als Antwort auf die Frage nach der Sensibilität des Ortes, seiner Pracht, seiner Geschichte und seiner Bedeutung sind die Bedenken bezüglich des Zustands des Suezkanals berechtigte Bedenken, und beeinträchtigt dies in irgendeiner Weise die Unabhängigkeit des Suezkanals, sein Status und seine Abhängigkeit von der rein ägyptischen Entscheidung?

Generalleutnant Mameesh sagte, Präsident Abdel Fattah werde nicht zulassen, dass die Sicherheit und der Patriotismus des Suezkanals beeinträchtigt werden. Dies ist nicht möglich, und dies ist undenkbar, und es ist vorher nicht passiert und wird danach nicht passieren, und seit der verstorbene Führer Gamal Abdel Nasser den Kanal 1856 verstaatlichte, ist es ein ägyptischer Kanal, und diese Angelegenheit wird sich nicht ändern , es wird sich auch nicht ändern.

Auf die Frage nach dem sicheren Ton seiner Worte antwortete er: „Ich habe sieben Jahre lang die Führung der Suezkanalverwaltung ausgeübt und arbeite als Berater des loyalen nationalen Präsidenten Abdel Fattah El-Sisi. Der Suezkanal, einschließlich des Leiters der Wirtschaftsbehörde, jeder Tropfen Wasser, den ich kenne, und jedes Sandkorn, das ich kenne, ist im Suezkanal, und wir sind stolz und stolz auf den Kanal, weil er das Lebenselixier des Kanals ist ägyptische Wirtschaft, und niemand kann daran denken, seine Lebensader zu durchtrennen, was im Denken nicht existiert, und alles, was passiert, ist eine Methode der Präsentation, nur um die Ressourcen des Suezkanalfonds und seiner Volkswirtschaften zu entwickeln, aber ich sage es dem ägyptischen Volk, dass es absolut ausgeschlossen ist, überhaupt über diese Idee nachzudenken, und dessen bin ich mir absolut sicher.

Am 19. Dezember genehmigte das ägyptische Parlament die Änderung einiger Bestimmungen des Gesetzes Nr. 30 von 1975 in Bezug auf das System der Suezkanal-Behörde, die es der Behörde ermöglicht, einen ihr angeschlossenen Investmentfonds zu gründen, und der Fonds umfasst das Fondskapital und einen Prozentsatz der Einnahmen der Kanalbehörde. Suez, oder Zuweisung eines Teils der überschüssigen Mittel der Suez-Kanal-Behörde zugunsten des Fonds nach Vereinbarung mit dem Finanzminister, der Rendite und den Anlageeinnahmen des Geldes des Fonds und anderen Ressourcen, die die Ziele des Fonds erreichen, genehmigt durch die Board of Directors und vom Premierminister akzeptiert.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *