Am Sonntag beendete die saudische Nationalmannschaft ihre Vorbereitungen auf ihr irakisches Gegenstück in der zweiten Runde der ersten Gruppenwettbewerbe der arabischen Golfpokal-Fußballmeisterschaft „Gulf 25“ am Montag im Basra International Stadium.
Die Spieler führten die Trainingseinheit im Al-Fayhaa-Stadion in Basra unter der Aufsicht von Saad Al-Shehri, dem technischen Direktor und dem stellvertretenden technischen Personal durch, während der sie Freizeitübungen durchführten, gefolgt von der Arbeit an Standardsituationen.
Ahmed Al-Ruwaie, Co-Trainer seinerseits, erklärte während der Pressekonferenz am Rande der Spiele der zweiten Runde, dass sie gemeinsam mit ihren Brüdern, der irakischen Nationalmannschaft, danach streben, ein technisch unterhaltsames Spiel zu präsentieren, das dem Golffußball würdig ist.
Al-Ruwaie sagte: „Der Publikumsfaktor, der voraussichtlich groß sein wird, ist etwas, an das der saudische Spieler durch seine Spiele in lokalen Wettbewerben gewöhnt ist, was darauf hindeutet, dass die erwartete Anwesenheit der Fans dem Spiel mehr Ästhetik verleihen wird.“
Und Ahmed Al-Ruwaie gab an, dass sie sich technisch vorbereitet haben, indem sie die Niveaus aller teilnehmenden Teams gelesen und analysiert haben, um das gewünschte technische Ziel zu erreichen, das Finale des Turniers zu erreichen und den Titel zu holen, und erklärte, dass das allgemeine technische Niveau aller sei Teams ist hoch und diese Angelegenheit wird sich positiv auf den technischen Wert der Spiele auswirken.
In Bezug auf die Korrektur technischer Fehler im letzten Spiel sagte Al-Ruwaie: „Natürlich wird immer daran gearbeitet, Fehler zu korrigieren und zu vermeiden, in sie hineinzufallen, was im Fußball vorkommt. Die Kürze der Harmonie aufgrund der Kürze der Zeit ist eines der technischen Dinge, an deren Verbesserung wir ständig arbeiten, und wir gehen jedes Spiel Schritt für Schritt an. Al-Akhdar beendet seine Vorbereitungen zur Konfrontation mit dem Irak

Al-Akhdar beendet seine Vorbereitungen zur Konfrontation mit dem Irak

Al-Akhdar beendet seine Vorbereitungen zur Konfrontation mit dem Irak

Al-Akhdar beendet seine Vorbereitungen zur Konfrontation mit dem Irak

Al-Akhdar beendet seine Vorbereitungen zur Konfrontation mit dem Irak



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *