Der Grieche Giorgos Donis, der erste Trainer des Al-Fateh-Fußballs, konzentrierte sich während der Trainingseinheit am Donnerstag darauf, die Fitnessrate und die körperliche Stärke der Spieler zu verbessern.
Das Al-Ahsa-Team setzte sein Vorbereitungsprogramm für die Suspendierungsperiode fort, da es sein Training im Stadion des Vereins durchführte, das mit den Fitnessaspekten begann, indem es im Stadion herumlief und über Hindernisse und Hütchen sprang.
Die Spieler führten verschiedene Übungen durch, um die Fitnessrate zu erhöhen, danach wurden verschiedene Übungen mit dem Ball durchgeführt, und das technische Personal teilte die Spieler in zwei Gruppen und führte ein Manöver auf einer Fläche von zwei Dritteln des Feldes durch.
Al-Fateh setzt sein Training eine Woche lang in seinem Stadion in Al-Ahsa fort, bevor es in die emiratische Stadt Al-Ain aufbricht, die vom 16. bis 30. November desselben Monats ihr Vorbereitungslager veranstaltet, in dem sie spielen wird 4 Probespiele vor der Rückkehr.
Gemäß dem vorbereiteten Programm des Teams erhalten die Spieler zwischen 3 und 4 Tagen Urlaub, gefolgt von einer Rückkehr zum Training, um sich darauf vorzubereiten, in der neunten Runde der Saudi Roshan League am 15. Dezember gegen Al-Wehda anzutreten. Al-Fateh.. Donis steigert die Fitness

Al-Fateh.. Donis steigert die Fitness

Al-Fateh.. Donis steigert die Fitness

Al-Fateh.. Donis steigert die Fitness

Al-Fateh.. Donis steigert die Fitness



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *