Die argentinische Nationalmannschaft steht bei ihrer WM-Saison 2022 in Katar vor einem neuen Hindernis, wenn sie am Samstag im Achtelfinale des Wettbewerbs im Ahmed-Bin-Ali-Stadion auf ihr australisches Pendant trifft.
Trotz des enttäuschenden Starts der argentinischen Nationalmannschaft in die WM nach ihrer plötzlichen 1:2-Niederlage gegen Saudi-Arabien in der Auftaktrunde der Gruppe
Der dritte in der Gruppenphase des Turniers, der die ungeschlagene Serie von Lionel Messis Kameraden bei 36 aufeinanderfolgenden Spielen beendete, aber das Team von Trainer Lionel Scaloni fand schnell sein Gleichgewicht wieder und besetzte die Spitze der Gruppe, um mit Verdienst in die zweite Runde vorzudringen.
Argentinien besiegte Mexiko und Polen in den nächsten beiden Runden der Gruppe mit 2: 0 und liegt mit 6 Punkten an der Spitze, zwei Punkte vor seinen engsten Gegnern.
Das Team „Tango Dancers“, das bei den letzten 12 Auflagen der Weltmeisterschaft zum 11. Mal in die K.-o.-Runde vorgedrungen ist, hofft, bei den letzten fünf Auflagen des Turniers zum vierten Mal ins Viertelfinale einzuziehen sie krönte sich 1978 und 1986 und setzte ihre Siegesserie fort, die sie in der Gruppenphase begonnen hatte.
Das argentinische Nationalteam versucht auch bei der letzten Ausgabe in Russland vor 4 Jahren, als es gegen sein französisches Pendant mit 2:4 verlor, das Szenario des Ausscheidens aus dem Achtelfinale zu vermeiden, um sich vorzeitig von der Konkurrenz zu verabschieden.
Die argentinischen Nationalspieler sind sich bewusst, dass die australische Nationalmannschaft kein einfacher Fang werden wird, insbesondere nach dem Schwung, den sie durch den zweiten Aufstieg in die K.-o.-Runde in ihrer Geschichte gewonnen hat.
Die australische Nationalmannschaft, die zum sechsten Mal in ihrer Geschichte an der Weltmeisterschaft teilnimmt, sicherte sich ihren Platz im Achtelfinale, nachdem sie in der Gruppe D-Rangliste mit 6 Punkten den zweiten Platz aufgrund des besseren Torverhältnisses hinter dem Tabellenführer belegt hatte Frankreich, wer
Es ist ihm in derselben Balance gleich.
Die australische Nationalmannschaft folgte bei ihrer WM-Saison dem Weg ihres argentinischen Pendants, als sie ihre Karriere mit einer schweren 1:4-Niederlage gegen Frankreich begann, bevor sie ihre Serie enttäuschender Ergebnisse in der Geschichte ihrer WM-Spiele beendete , indem sie Tunesien in der zweiten Runde mit 1: 0 besiegten.
Die australische Nationalmannschaft behielt den Schwung bei, den sie nach dem Spiel gegen Tunesien gewonnen hatte, und gewann am Ende einer Etappe mit dem gleichen Ergebnis gegen ihr dänisches Pendant
Gruppen und setzt mit Argentinien einen Termin im Achtelfinale, an dem er zum zweiten Mal in seiner Geschichte und zum ersten Mal seit der WM 2006 in Deutschland teilnimmt.
Das Team von Lokaltrainer Graham Arnold scheint entschlossen zu sein, eine Überraschung zu schaffen und sich zum ersten Mal in seiner Geschichte für das Viertelfinale zu qualifizieren, trotz der schwierigen Aufgabe, die vor ihm liegt.
Dies wird die vierte offizielle Konfrontation zwischen der argentinischen und der australischen Nationalmannschaft sein, aber es ist die erste zwischen ihnen bei der Weltmeisterschaft, da sie zuvor bei der globalen Ergänzung zur Weltmeisterschaft 1994 in den Vereinigten Staaten von Amerika aufeinander getroffen waren Die australische Nationalmannschaft gehörte der Ozeanischen Fußballkonföderation an und nicht der Asiatischen Konföderation, wie es jetzt der Fall ist. .
Im Hinspiel trennten sich die beiden Mannschaften in Australien 1:1, bevor Argentinien im Rückspiel zu Hause einen schwierigen 1:0-Sieg errang.
Der Termin zwischen den beiden Mannschaften wurde beim Konföderationen-Pokal 2005 in Deutschland erneuert, wo die argentinische Nationalmannschaft ihrem australischen Gegenstück einen spannenden 4:2-Sieg wegschnappte, das immer noch auf seinen ersten Sieg gegen die lateinamerikanische Mannschaft wartet. Argentiniens Erfahrung bedroht Australiens Träume

Argentiniens Erfahrung bedroht Australiens Träume

Argentiniens Erfahrung bedroht Australiens Träume

Argentiniens Erfahrung bedroht Australiens Träume



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *