Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Das chinesische Nationale Gesundheitskomitee kündigte an, dass es die Veröffentlichung täglicher Infektionsstatistiken mit dem Corona-Virus einstellen wird, da sich die Epidemie stark ausbreitet, und sagte in einer Erklärung des Komitees am heutigen Sonntag: „Von nun an , werden wir keine täglichen Ausbruchsinformationen und Ausbruchsinformationen veröffentlichen.“ im Zusammenhang mit”.

Stattdessen wird die CDC Epidemiestatistiken zu Referenz- und Forschungszwecken veröffentlichen. Die CDC of China ist eine Unterabteilung, die von der National Health Commission verwaltet wird.

In der Erklärung wurde nicht angegeben, wie oft die CDC COVID-19-Berichte veröffentlichen wird. Chinas Centers for Disease Control and Prevention veröffentlichen monatliche Zusammenfassungen aller durch chinesisches Recht regulierten Infektionskrankheiten, die von der saisonalen Grippe, Hepatitis B und der Pest reichen.

Unterdessen gaben Gesundheitsbeamte in der chinesischen Provinz Zhejiang südlich von Shanghai am Sonntag bekannt, dass sie mehr als 1 Million neue COVID-19-Fälle pro Tag registrieren.

Der Landkreis hat nach den neuesten im Jahr 2021 veröffentlichten Volkszählungsdaten 64 Millionen Einwohner. Nach den Berechnungen von CNN bedeuten diese Raten etwa 1.563 tägliche Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

„Derzeit hat die Zahl der täglich gemeldeten Neuinfektionen in unserer Provinz eine Million überschritten“, sagte Yu Shenle, stellvertretender Leiter der Gesundheitskommission der Provinz Zhejiang, auf einer Pressekonferenz.

Er fügte hinzu, dass die aktuelle Welle in der Provinz voraussichtlich am Neujahrstag ihren Höhepunkt erreichen wird, wobei die Zahl der täglichen Infektionen 2 Millionen erreichen wird, und sagte, dass die Spitzenzeit voraussichtlich eine Woche dauern wird, bevor sie nachlässt.

Der Gesundheitschef der Stadt Qingdao, Bo Tao, sagte am Freitag gegenüber Reportern, dass die Stadt mit 9 Millionen Einwohnern in der nördlichen Provinz Shandong auch etwa eine halbe Million Neuinfektionen pro Tag verzeichnet, und fügte hinzu, dass der Höhepunkt noch bevorstehe. Nach Berechnungen von CNN sind das 5.556 Menschen pro 100.000 Einwohner.

Seit China Anfang dieses Monats die Anti-Corona-Beschränkungen drastisch gelockert hat, gibt es keine klaren Daten über das Ausmaß der Ausbreitung des Virus auf nationaler Ebene.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *