Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Die marokkanische Nationalmannschaft wurde trotz der 0:2-Niederlage gegen ihr französisches Pendant in einem Spiel, das am Mittwochabend im Halbfinale auf dem Gelände des Al-Bayt-Stadions stattfand, mit Lob und Lob bedacht -Endrunden bei der Weltmeisterschaft in Katar.

Eine Reihe von Sportlern, Künstlern, Medienvertretern und Hochtönern kommentierte die Niederlage der „Atlas Lions“ von den „Roosters“ und lobte die marokkanische Nationalmannschaft, die zwar das Endspiel nicht erreichte, aber was sie leistete Die größte Weltmeisterschaft beeindruckte die verschiedenen Fans.

Sportkommentator Fahd Al-Otaibi sagte via Twitter: „Danke an das beste arabische Team in der Geschichte der Weltmeisterschaft. Wir sind stolz auf dich.”

Und der Account des Arabischen Fußballverbands schrieb: „# Die marokkanische Nationalmannschaft war Ihre Anwesenheit … ausgezeichnet … blendend … ehrenhaft … danke.“

Der Journalist Khaled Jassim twitterte: „Danke an die marokkanische Nationalmannschaft. Ich werde nicht sagen, dass wir verloren haben. Wir sagen, wir haben ein altes Team gewonnen.“ Er fügte hinzu: „Sie gehören jetzt zu den Top 4 der Welt. Du hast alles getan. “.

Der Künstler Mohamed Heneidy sagte auf Twitter: „Sie haben Geschichte geschrieben … für die arabische Welt und Afrika … Sie haben die Träume und Erwartungen von jedem auf der ganzen Welt übertroffen und Sie haben der ganzen arabischen Welt und ganz Afrika große Hoffnung gegeben und großer Wille … Wir sind stolz auf dich und es gibt noch viele Geschichten vor uns, die wir unseren Kindern und Enkelkindern erzählen werden, wie Wir werden deine Geschichte nicht erzählen.“

Schauspielerin Nancy Ajram sagte: „Wer hat gesagt, dass Freude eine Tasse braucht, um sie zu vervollständigen? Du hast unsere Herzen glücklich gemacht, du hast Geschichte geschrieben, du hast das schönste Bild der arabischen Jugend präsentiert, und alle haben sich um deine Liebe gekümmert“, bemerkte dies: „eine größere und kostbarere Leistung als jeder Pokal.“



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *