Paula Badosa müssen sich ausruhen und zurücksetzen. Und wie könnte man das besser ausprobieren, als auf die Malediven zu reisen, eines der beliebtesten Reiseziele unter Sportlern und berühmt für seine paradiesischen Strände und das kristallklare türkisfarbene Wasser. Die Tennisspielerin hat die Gelegenheit genutzt, sich bei diesem Kurzurlaub mit ihrem Freund, dem Model und Schauspieler Juan Betancourt, vom Wettkampfstress zu lösen.

Von da an hat Paula Badosa die sozialen Netzwerke mit mehreren Fotos im Bikini revolutioniert. Eine davon war besonders am Boden zerstört, und zwar, dass die Athletin in ihren Geschichten ein Bild veröffentlicht hat, in dem sie vorkommt Oben ohne am Pool sitzen Unendlichkeit aus seinem Zimmer in dem Luxushotel, in dem er mit seiner Partnerin wohnt.

Paula Badosa ist oben ohne.
Paula Badosa ist oben ohne.

Eine Paula Badosa, die diese Momente braucht, um ihre schlechte Sportphase hinter sich zu lassen. Vor einigen Wochen eröffnete der Katalane in einem Interview, nachdem er mehrere negative Ergebnisse verkettet hatte: „Ich bin in keinem guten Moment des Selbstvertrauens. Ich möchte einen Tennisplatz verlassen, ohne dass die Leute mich kennen. Ich habe Glück, weil ich mich dem widmen kann, was mir gefällt, aber es gibt auch einen negativen Teil».

„Dieses Jahr spüre ich das Alles, was ich außerhalb des Tennis mache, ist sehr exponiert Und das übt einen außerordentlichen Druck auf mich aus. Ich sage es sehr aufrichtig, ich bin in einer Stadt mit viel Ruhe aufgewachsen und wusste nicht, dass Tennis all das bedeuten könnte, was ich erlebe “, fügte Paula Badosa hinzu. Sie versucht nun, sich auf den Malediven mit Juan Betancourt zu verirren, seine große Unterstützung, seit die beiden vor mehr als einem Jahr eine Beziehung begannen. „Verbindung trennen, um sich zu verbinden“, schrieb sie zusammen mit anderen Fotos aus diesem Urlaub, die sie beide genießen.





Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *