Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Der kuwaitische Fußballverband hat am Freitag seine Unzufriedenheit mit der „schlechten Organisation“ bei der Eröffnungsfeier der arabischen Golfmeisterschaft, die in der irakischen Stadt Basra ausgetragen wird, zum Ausdruck gebracht Der Vertreter des Emirs von Kuwait, Sheikh Nawaf Al-Ahmad Al-Jaber Al-Sabah, konnte aufgrund der großen Menschenmenge und des Ansturms nicht an der Zeremonie teilnehmen.

Und der Fußballverband von Kuwait gab auf seinem Twitter-Account eine Erklärung ab, in der es heißt: „Der Fußballverband von Kuwait bringt seine tiefe Unzufriedenheit mit der schlechten Organisation der Eröffnungszeremonie des 25. Golfpokals in Basra zum Ausdruck.“

Er fügte hinzu: „Der daraus resultierende Massenansturm und die große Menschenmenge machten es dem Vertreter des Emirs des Landes, Sheikh Nawaf Al-Ahmad Al-Jaber Al-Sabah, dem Präsidenten des Kuwaitischen Olympischen Komitees, Sheikh Fahd Nasser Sabah Al-Ahmad, unmöglich , das Palm Trunk Stadium zu betreten, um an der Eröffnungszeremonie teilzunehmen, um seine Sicherheit und die Sicherheit der begleitenden Delegation zu wahren.“

Und die Erklärung fuhr fort: „Der kuwaitische Verband stellt fest, dass sich der Präsident des kuwaitischen Fußballverbands und seine begleitende Delegation aufgrund der Ereignisse und aus Solidarität mit dem Vertreter des Emirs des Landes von der Eröffnungszeremonie zurückgezogen und seinen Iraker informiert haben Amtskollege und Organisator des Verbandsprotestes gegen diese organisatorischen Angelegenheiten.“

Die Erklärung bestätigte, dass die Teilnahme von Kuwait Blue weiterhin am Turnier besteht: „Um den Status und die Bedeutung des Turniers zu wahren und die Brüder zu unterstützen, wird die kuwaitische Fußballmannschaft weiterhin an den Aktivitäten des Turniers teilnehmen, mit Zusicherungen von der irakischen Seite die Verfügbarkeit aller Sicherheitsmittel, die für die Fortsetzung der Teilnahme erforderlich sind.“

Er erklärte: „Der Präsident des Fußballverbands von Kuwait und seine begleitende Delegation werden die Angelegenheiten der Nationalmannschaft weiterverfolgen, um sicherzustellen, dass die Spieler von keinem dieser Ereignisse betroffen sind, und um ihre Sicherheit zu überprüfen. Und unterstützt unser Team im Turnier.

Die Eröffnungszeremonie der Meisterschaft in ihrer fünfundzwanzigsten Ausgabe fand im Sports City Stadium in Basra statt und war Zeuge von Aufführungen und Absätzen zum Erbe, die die Geschichte des Irak und der Stadt Basra im Besonderen sowie die Zusammenarbeit zwischen den Golfstaaten und ihre gemeinsame Geschichte unter Beteiligung zahlreicher Künstler.

Der irakische Fußballverband hat noch nicht auf die Erklärung seines kuwaitischen Amtskollegen reagiert.

Und der Emir von Kuwait, Nawaf Al-Ahmad Al-Jaber Al-Sabah, hatte laut Kuwait News am heutigen Freitag dem irakischen Premierminister Muhammad Shia Al-Sudani zur irakischen Eröffnung des Gulf 25 in Basra gratuliert Agentur.

Die Agentur sagte, dass der Emir von Kuwait „seine aufrichtigen Glückwünsche zum Erfolg der Eröffnung des Arabischen Golfpokals ausdrückte und die großartigen, herausragenden und hohen Vorbereitungen und Fähigkeiten der Brüder in der Republik Irak für dieses Sportereignis am Golf würdigte. ”

Nawaf Al-Sabah lobte die „hochkünstlerischen Gemälde, die die alte Geschichte des Irak zum Ausdruck bringen, und andere künstlerische Gemälde, die den Anhängern innerhalb und außerhalb der Republik Irak einen Geist der Liebe, Freude und Vergnügen verliehen und ihre Bewunderung gewonnen haben, die die Eröffnung durchdrang Zeremonie und spiegelte das prestigeträchtige zivilisierte Gesicht des brüderlichen Landes wider und wünschte allen daran teilnehmenden Teams viel Erfolg. Hochzeit am Golf.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *