Die erste Al-Adalah-Fußballmannschaft erzielte ihren zweiten Sieg in der Roshen Saudi Professional League auf Kosten von Al-Fateh mit einem Ergebnis von „2: 1“ in der Konfrontation, die sie in den Spielen der 12. Runde bei Prince zusammenbrachte Abdullah Bin Jalawi Stadion in Al-Ahsa, am Freitag.
Al-Adalah erhöhte seine Punktebilanz auf 8 Punkte auf dem 14. Platz, nachdem er zwei Spiele gewonnen, dasselbe Remis geholt und 8 Spiele verloren hatte, während Al-Fateh die sechste Niederlage im Wettbewerb hinnehmen musste und 15 Punkte auf dem neunten Platz hat.
Die Tore des Spiels erzielte Aref Al Haidar in der „51.“ Minute nach einem Pass seines kolumbianischen Kollegen Anderson Plata, und in der „64.“ Minute nutzte der Kolumbianer eine Flanke von Abdulaziz Al-Jamaan aus fügte das zweite Tor des Al-Adalah-Teams hinzu und verkürzte den Unterschied zugunsten von Al-Fateh Firas Al-Buraikan, dem Stürmer, in der „72.“ Minute. Nach einem Pass erhielt er von der Algerierin Sofiane Ben Dabka.
Dieser Sieg ist der zweite zugunsten von Al-Adalah gegenüber Al-Fateh während ihrer Konfrontationen im Wettbewerb der Saudi Professional League, wo Al-Fateh einmal und Al-Adalah zweimal gewann.
Es ist bemerkenswert, dass Al-Adala am Sonntag auf Al-Hilal zu Gast sein wird, während Al-Fateh am Donnerstag sein Gegenstück, Al-Ettifaq, empfangen wird. Die doppelte Eroberung beschert der Gerechtigkeit einen zweiten Sieg

Die doppelte Eroberung beschert der Gerechtigkeit einen zweiten Sieg

Die doppelte Eroberung beschert der Gerechtigkeit einen zweiten Sieg

Die doppelte Eroberung beschert der Gerechtigkeit einen zweiten Sieg

Die doppelte Eroberung beschert der Gerechtigkeit einen zweiten Sieg



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *