Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Social-Media-Aktivisten verbreiteten Videos und Bilder des Torhüters der saudischen Nationalmannschaft, Mohammed Al Owais, die seine großartige Leistung während der Spiele der Nationalmannschaft, zuletzt gegen Mexiko, am Mittwoch hervorhoben.

Al-Owais hatte eine große Rolle beim Sieg der saudischen Nationalmannschaft über das argentinische Pendant in den ersten Spielen der Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Katar 2022 gespielt, da er sich einer großen Anzahl von Angriffen der argentinischen Nationalmannschaft stellte und stark war Barriere gegen den Star des Tangoteams Lionel Messi und seine Begleiter.

Es ist bemerkenswert, dass sich die saudische Nationalmannschaft von der Weltmeisterschaft 2022 verabschiedete, nachdem sie in ihrem letzten Spiel in Gruppe C des Turniers mit zwei zu einem Tor gegen Mexiko verloren hatte, da Mexiko zu Beginn des Turniers das erste Tor im Spiel erzielte zweite Halbzeit durch Stürmer Henry Martin in der 47. Minute, nach einem Start, in dem viel Flopping für „Grün“ stattfand.

Und während Saudi-Arabien versuchte, ins Spiel zurückzukehren, erzielte Luis Chavez in der 52. Minute das zweite Tor, bevor Salem Al-Dosari in der Nachspielzeit das einzige Tor für Saudi-Arabien erzielte.

Mit diesem Ergebnis verabschiedete sich Saudi-Arabien vom Turnier, nachdem sein Punktestand nach dem historischen Sieg gegen Argentinien zu Beginn seiner WM-Saison auf drei Punkte eingefroren worden war.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *