Das US-Pentagon hat eingereicht sein erstes Bomberflugzeug seit über 30 Jahrender B-21 Raider, der dafür ausgelegt ist, konventionelle und nukleare Munition mit „beeindruckender“ Genauigkeit abzufeuern.

Wie vom US-Verteidigungsministerium detailliert beschrieben, wird sich diese neue B-21 bilden “Wirbelsäule” der zukünftigen Bomberstreitkräfte der US-Armee, alles im Rahmen der Verpflichtung der Regierung, Fähigkeiten zu entwickeln, die die Fähigkeit der Vereinigten Staaten zur Abschreckung von Aggressionen stärken werden.

„(Die B-21) ist ein Beweis dafür Amerikas dauerhafte Vorteile in Einfallsreichtum und Innovation. (…) Jetzt steht die Stärkung und Aufrechterhaltung der Abschreckung der Vereinigten Staaten im Mittelpunkt unserer nationalen Verteidigungsstrategie. und so ist unser amerikanischer Geist Innovation und Erfindung“, erklärte Verteidigungsminister Lloyd Austin bei der offiziellen Präsentation dieses neuen Bombers.

Laut Austin, „Kein anderer Langstreckenbomber kann mit seiner Effizienz mithalten“ der B-21, da sie „keine logistische Unterstützung benötigt“. In diesem Sinne hat er betont, dass „selbst die ausgeklügeltsten Luftverteidigungssysteme Schwierigkeiten haben werden, eine B-21 am Himmel zu erkennen“.

„Die B-21 ist multifunktional. Sie können alles tun, vom Sammeln von Informationen über das Kampfmanagement bis hin zur Integration mit unseren Verbündeten und Partnern. Und es wird nahtlos in allen Bereichen und Theatern und in der gesamten gemeinsamen Truppe funktionieren. Sein Vorteil wird Jahrzehnte andauern“, betonte der Verteidigungsminister.

„Meine Damen und Herren, das ist Abschreckung nach amerikanischer Art (…) Dies ist nicht nur ein weiteres Flugzeug. Es ist keine weitere Anschaffung. Es ist ein Symbol und eine Quelle des Kampfgeistes, von dem Präsident Reagan sprach. Er ist die Verkörperung von Amerikas Entschlossenheit Verteidige die Republik, die wir alle lieben“, hat hinzugefügt.





Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *