Marokkos erste Fußballmannschaft freut sich darauf, ihre erstaunliche Karriere bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar zu beenden, indem sie einen weiteren beispiellosen Erfolg in der Geschichte der Weltmeisterschaft erzielt, wenn sie am Samstag im Khalifa International Stadium im dritten und vierten gegen ihr kroatisches Pendant antritt Spiel platzieren.
Im Falle des Gewinns der Bronzemedaille wird die marokkanische Nationalmannschaft die erste Mannschaft von außerhalb der Kontinente Europa und Südamerika sein, die eine Medaille in der Geschichte der Weltmeisterschaft gewinnt, deren erste Ausgabe vor 92 Jahren ins Leben gerufen wurde .
Und so wie die marokkanische Nationalmannschaft ihre fiktive Karriere in der aktuellen Version des erstmals in der arabischen Welt ausgetragenen Turniers mit dem Aufeinandertreffen mit der kroatischen Nationalmannschaft eröffnete, bereitet sie sich nun darauf vor, diese Reise mit dem Aufeinandertreffen abzuschließen gleichen Konkurrenten.
Die beiden Teams trafen in der Eröffnungsrunde der Gruppe F am 23. November im Al-Bayt-Stadion aufeinander, wo die Auseinandersetzung zwischen ihnen mit einem Unentschieden ohne Tore endete, sodass sich der Konflikt zwischen ihnen nun im Spiel um Platz drei wiederholt.
Dies ist die siebte Ausgabe in der Geschichte des Turniers und die zweite in Folge, bei der zwei Teams zweimal in einer Ausgabe der Weltmeisterschaft aufeinandertreffen, weit entfernt von den anderen Begegnungen, die wiederholt wurden, weil sie wie vor der Bewerbung unentschieden endeten des Verlängerungssystems oder des Elfmeterschießens bei der Weltmeisterschaft verlässt sich der Internationale Fußballverband (FIFA) Fußball „FIFA“ auf die Wiederholung von Spielen, die in der regulären Spielzeit unentschieden enden, um die Mannschaft zu bestimmen, die sich für die nächste qualifiziert runden.
Die letzte Ausgabe, die 2018 in Russland stattfand, war Zeuge der letzten wiederholten Konfrontation zwischen denselben beiden Mannschaften, als Belgien und England in der Gruppenphase sowie im Spiel um Platz drei aufeinander trafen, um dieses Szenario mit Katar zu vergleichen WM 2022.
Die marokkanische Nationalmannschaft hofft, den arabischen Fans, die nach der 0:2-Niederlage gegen Frankreich im Halbfinale Traurigkeit und Stolz mischten, das Lächeln zurückgeben zu können.
Die kroatische Nationalmannschaft, die zum dritten Mal in ihrer Geschichte und zum zweiten Mal in Folge im goldenen Quadrat der Weltmeisterschaft steht, strebt ihrerseits ebenfalls den dritten Platz an.
Die kroatische Nationalmannschaft gewann die Bronzemedaille bei der Ausgabe 1998 des Wettbewerbs in Frankreich, bevor sie bei der letzten Ausgabe unter der Führung ihres derzeitigen Trainers Zlatko Dalic alle überraschte, indem sie den zweiten Platz belegte, nachdem sie im Finale mit 2: 4 gegen Frankreich verloren hatte . EIN

EIN

EIN



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *