Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Feuchtigkeitsspendende Hautprodukte unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung, und einige Salben, die bewährte Konservierungsmittel enthalten, können bei den meisten Menschen zu Empfindlichkeit führen.

Dementsprechend hat die Food and Drug Authority in Saudi-Arabien über ihren offiziellen Account auf der „Twitter“-Website klargestellt, was die verschiedenen Arten von Feuchtigkeitsspendern für die Haut sind, und die jeweiligen Vorteile erwähnt.

Gelee

  • Es ist eine Mischung aus Wachs und Mineralöl, die eine halbfeste Substanz (Gelee) bildet, die als Vaseline bekannt ist.
  • Hilft, die Hautfeuchtigkeit zu erhalten, indem es eine Schicht bildet, die Wasserverlust verhindert und lange auf der Haut verbleibt

ihre Teenager

  • Eine Mischung aus einer fettigen (öligen) Substanz und Wasser oder einer anderen Flüssigkeit, die ein Lösungsmittel verwendet und weniger viskos als ein Gel ist
  • Sie helfen, die Hautfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, indem sie Wasser in die Hautschicht ziehen

Die Food and Drug Authority in Saudi-Arabien wies darauf hin, dass Salben normalerweise Konservierungsmittel und Stabilisatoren enthalten, die verhindern, dass sich die in der Zusammensetzung der Creme enthaltenen Materialien voneinander trennen.

Es wird berichtet, dass diese Materialien bei manchen Menschen Empfindlichkeit hervorrufen können.

Feuchtigkeitscreme

  • Es ist eine Mischung aus einer fettigen (öligen) Substanz und Wasser, die den größten Anteil ausmacht, und es ist weniger viskos als Salben
  • Hilft, die Hautfeuchtigkeit zu erhalten, indem Wasser in die Hautschicht gezogen wird



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *