Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) — Eine Gruppe indonesischer Inseln, bekannt als das Widi-Reservat, steht bald zur Versteigerung, und dies ist einer der interessantesten Immobilienverkäufe aller Zeiten in Asien.

Die mehr als 100 Inseln im Korallendreieck im Osten Indonesiens erstrecken sich über eine Fläche von mehr als 10.000 Hektar, was in etwa der Größe von Bora Bora entspricht.

Obwohl das indonesische Gesetz besagt, dass nur Indonesier die Inseln des Landes offiziell kaufen können, umgeht das Angebot von Widi Reserve das, indem der spätere Eigentümer Anteile an der Holdinggesellschaft PT erwirbt. Führungsinseln Indonesien (LII).

Von da an steht es dem Eigentümer frei, die Insel nach seinen Wünschen zu entwickeln.

Der neue Eigentümer kann jedoch mehrere Experten des Unternehmens einsetzen, um den Bau eines Resorts im Widi-Reservat zu unterstützen.

Zu den Experten gehört auch der Designer Bill Bensley, der Asiens exklusivste Hotels und Resorts geprägt hat.

Charlie Smith, Executive Vice President für Europa, den Nahen Osten und Afrika bei Sotheby’s, erwartet eindeutig, dass die Gebote für diesen Archipel signifikant sein werden.

„Jeder Milliardär kann eine private Insel besitzen, aber nur eine Person kann diese exklusive Gelegenheit von über 100 Inseln besitzen“, sagte Smith in einer Pressemitteilung.

"Einmal im Leben"Mehr als 100 Inseln werden in Indonesien zum Verkauf angeboten
Widi Sanctuary besteht aus vielen Koralleninseln, plain_textAnerkennung: Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby’s Concierge Auctions

Während der spätere Käufer von Widi Reserve nicht verpflichtet ist, mit Bensley zusammenzuarbeiten, hat der in Thailand ansässige Architekt bereits an einigen Designkonzepten für ein virtuelles Inselresort gearbeitet.

Ein Sprecher von Sosby’s sagte gegenüber CNN, Bensley sei “ein Verfechter der verantwortungsvollen Entwicklung des Reservats”.

Was auch immer mit Widi passiert, es enthält einige der schönsten Landschaften Indonesiens, darunter Korallenriffe, Mangroven und fast 150 Kilometer Strand.

Das Reservat kann nur mit einem Privatflugzeug erreicht werden.

Ngurah Rai International Airport, südlich von Bali gelegen, Zweieinhalb Stunden mit dem Flugzeug.

Die Auktion beginnt am 8. Dezember und dauert bis zum 14. Dezember.

Bieter müssen 100.000 US-Dollar hinterlegen, um zu beweisen, dass sie es ernst meinen mit dem Kauf.

Einmal im Leben
Widi Sanctuary bietet wunderschöne Landschaften in Indonesien., plain_textAnerkennung: Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby’s Concierge Auctions

Der Verkauf von Privatinseln hat in den letzten Jahren einen Boom erlebt, und sie sind bereits eine beliebte Wahl für wohlhabende Menschen wie die kolumbianische Sängerin Shakira und den amerikanischen Schauspieler Leonardo DiCaprio, da der Wunsch nach Privatsphäre und sicherer Entfernung sie zu den begehrtesten gemacht hat. nach Vermögen während der Pandemie.

Einige Inseln sind jedoch täuschend billig, und es sind die Kosten für Wartung und Infrastruktur, die den Besitz einer Insel wirklich teuer machen, sagte Stacy Fisher Rosenthal, Präsidentin des High-End-Reiseunternehmens Fischer Travel Enterprises, gegenüber CNN.

Viele Inseln haben keine Gebäude, und einige Eigentümer müssen nicht nur ihre eigenen Häuser bauen, sondern auch über Wasserleitungen, Strom und andere Infrastruktur verfügen, wenn sie dort leben wollen.

Hinzu kommen die Kosten für den Transport von Lebensmitteln und Personal, und der Besitz einer Insel wird sehr schnell sehr teuer.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *