(CNN) – Elon Musk, der neu gegründete Milliardär von Twitter, gab am Montag bekannt, dass er die Wiedereinführung der neuen Option, die er zuvor angesprochen hatte, um ein blaues Verifizierungsabzeichen für 8 US-Dollar „Twitter Blue“ zu erhalten, aufgrund von Bedenken hinsichtlich des Identitätswechsels „verschiebt“. Identität auf der Plattform.

„Der Relaunch von (Twitter Blue) wurde verschoben, bis ein hohes Vertrauen in die Beendigung des Identitätswechsels besteht“, sagte Musk über Twitter und fügte hinzu: „Es ist möglich, dass für Organisationen eine andere Farbe verwendet wird als für Einzelpersonen.“

Die Entscheidung fällt, nachdem das neue System Anfang dieses Monats eingeführt wurde, was zu einer Reihe von Konten führte, die sich als prominente Marken und Persönlichkeiten ausgaben, was Chaos auf der Plattform anrichtete und zu einem Exodus großer Werbetreibender führte.

Das blaue Häkchen wurde häufig verwendet, um die Echtheit von Konten von Regierungsbeamten, Würdenträgern und Journalisten zu bestätigen.

Um dem durch das neue System verursachten Chaos entgegenzuwirken, hat Twitter auf vorverifizierten Konten ein neues Label veröffentlicht, das aus einem grauen Tag und dem Wort „Admin“ auf Konten prominenter Persönlichkeiten und Medienunternehmen, einschließlich CNN, besteht.

Elon Musk sagte letzte Woche, dass Twitter Blue am 29. November wieder verfügbar sein wird, aber sein letzter Tweet deutet darauf hin, dass das Datum nicht eingehalten wird.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *