Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Sind Sie ein Fan von Robustheit? Die saudische Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde erklärte über ihren offiziellen Twitter-Account, dass Sie es zu einer gesunden Option machen können, indem Sie fettarme Butter verwenden.

Und sie fuhr fort, dass die Anzahl der Kalorien 231 Kalorien pro 100 Gramm beträgt.

Für den Fall, dass Sie eine Frage zu Arika haben, gilt es laut Berichten der saudischen Presseagentur ( SPA).

Die Mahlzeit hat einen ernährungsphysiologischen Vorteil, wenn sie in angemessener Menge verzehrt wird, da sie die Person mit Energie und ausreichend Kalorien versorgt.

Saudi Arabien
Kredit: WAR

Und nach Berichten der saudischen Presseagentur erfordert die Zubereitung der Arika Erfahrung und Kraft, zitierte Umm Ibrahim, eine der Frauen des Wadi Al-Dawasir.

Seine Zubereitung erfordert das Kneten von Weizen mit Bezzar, was als „locker“ bezeichnet wird, und eine Weile stehen lassen, bis es ein Stadium erreicht, das „Rashi“ genannt wird.

Nachdem der Teig hergestellt wurde, bereitet die Frau das sogenannte „al-Tanathil“ vor, das den Teig in runde Kugeln teilt, und beginnt dann, ihn in Form von festen Laiben zu backen.

Wenn der Tandoor aufheizt, klebt sie diese Laibe auf die Seiten, bis sie gleichmäßig sind, und sammelt sie dann in einem Holzbehälter namens „Miq’a“, schneidet sie mit einem Holzstück namens „Al-Marak“ und gießt sie mit Fleischbrühe und Ghee kneten, bis sie zu einem „flachen“ Teighaufen werden.

Zum Schluss machen Sie ein Loch in die Arika, damit Sie die Brühe und das Ghee hineingeben können.

Saudi Arabien
Kredit: WAR

In Bezug auf die gesundheitlichen Vorteile von Arica sah der Ernährungswissenschaftler Abd al-Rahman al-Dossary, dass der Hauptbestandteil von Arica „Weizen“ ist und „Mangan“, „Phosphor“, „Magnesium“ und „Selen“ enthält und eine Quelle darstellt von Zink, Kupfer, Eisen und Kalium und ist reich an Vitamin B6, Niacin, Thiamin, Folsäure, B-Vitaminen und Pantothensäure.

Und die saudische Presseagentur erklärte unter Berufung auf Al-Dosari, dass einige Arten von Ariqa, die mit Ghee serviert werden, die Herzarterien belasten. Daher ist es nicht für Personen geeignet, die an Herzerkrankungen oder Cholesterin leiden.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *