Der Al-Ittihad Football Club verlängerte den Vertrag des brasilianischen Torhüters Marcelo Grohe, dem Torhüter der ersten Fußballmannschaft, bis 2024, mit dem Wunsch, ihn um eine weitere Saison zu verlängern, wie der Verein über seinen offiziellen Twitter-Account bekannt gab Networking-Site, am Dienstag.
Der Western Club veröffentlichte während seiner früheren Spiele mit dem Team einen Tweet mit mehreren Bildern des brasilianischen Torhüters und fügte den Satz 2024 hinzu, der sich auf die Laufzeit seines neuen Vertrages bezog, und kommentierte ihn: „Das Beste bleibt und erweitert sich. ”
Die Vertragserneuerungszeremonie fand zwischen Anmar Al-Haili, dem Präsidenten des Klubs, und dem Brasilianer Grohi am Hauptsitz des Klubs in Anwesenheit von Ahmed Kaaki, dem Vizepräsidenten und Generalbetreuer des Klubs, statt.
Al-Haili lobte Grouhys Disziplin auf und neben dem Feld und das hervorragende Niveau, das er während seiner Teilnahme mit dem Team aufrechterhielt, und wünschte ihm und seinen Teamkollegen viel Erfolg dabei, alle Bundesfans glücklich zu machen.
Der 35-jährige Grohe trat dem Verband Anfang 2019 bei seiner ersten beruflichen Station außerhalb seines Landes bei und kam aus den Reihen des Brasilianers Grêmio, mit dem er 14 Jahre voller Titel und Teilnahmen verbrachte, insbesondere durch die Teilnahme am Club 2018 Weltmeisterschaft.
Grouhy trug das Al-Ittihad-Trikot in 90 Spielen in verschiedenen Wettbewerben, beginnend mit dem El Clasico-Spiel gegen Al-Nasr „1-1“, das ein Jahr später am 10. Januar 2020 in der 14. Runde der Professional League stattfand seine Unterzeichnung aufgrund einer Verletzung, die er lange Zeit erlitten hatte.
In dieser Saison verteidigte Grohe die Höhle der Tigers in 10 Spielen während der Saison seiner Mannschaft in der Saudi Roshan League, in der es ihm gelang, sein Netz sieben Mal sauber zu halten und drei Gegentore zu kassieren. Grohe.. bundesweit bis 2024

Grohe.. bundesweit bis 2024

Grohe.. bundesweit bis 2024



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *