Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Mossali Al Muammar, Vorstandsvorsitzender des saudischen Al-Nasr Club, betonte die Bedeutung eines Vertrages mit Cristiano Ronaldo für einen Zeitraum von zwei Spielzeiten bis 2025.

Am gestrigen Freitag gab Al-Alamy bekannt, die Dienste des 37-jährigen portugiesischen Stürmers ablösefrei in Anspruch genommen zu haben.

Musali Al Muammar sagte auf seinem Twitter-Account: „Ich freue mich sehr, dass der größte Spieler der Fußballgeschichte dem Al-Nasr Club und der Saudi League beigetreten ist“, und fügte hinzu: „Unser Vertrag mit Ronaldo zielt nicht darauf ab, ein Spiel oder eine Meisterschaft zu gewinnen. sondern darüber hinaus: Weitergabe toller Erfahrungen, hohe Professionalität, Inspiration für eine sportbegeisterte Generation.

Und der Präsident des Al-Nasr Clubs fuhr fort, indem er sagte: „Ich lade Sie ein, eines der Kapitel der enormen Entwicklung im Königreich der Herrlichkeit zu genießen.“

Ronaldo seinerseits hatte bei der Ankündigung des Deals seine Begeisterung zum Ausdruck gebracht, sich den Reihen von „Al-Alamy“ anzuschließen, und gesagt: „Ich bin gespannt darauf, eine neue Fußballliga in einem anderen Land zu erleben. Die Vision, nach der der Al-Nasr Club arbeitet, ist sehr inspirierend“, so der Account des Al-Nasr Club auf Twitter. .

„Ich freue mich darauf, mich meinen Teamkollegen anzuschließen, damit wir gemeinsam dem Team zu mehr Erfolg verhelfen können“, fügte Cristiano hinzu.

Es wird erwartet, dass der Auftritt des portugiesischen Stürmers im Wettbewerb der Saudi Roshen League einen großen Einfluss zum Besseren haben wird.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *