Internationale Falkner, die am Sonntag am King Abdul Aziz Falcon Festival 2022 teilnahmen, drückten dem Königreich ihre Wertschätzung für die Organisation dieser großartigen Veranstaltung aus, lobten die fortschrittliche Organisation des Saudi Falcon Club gemäß den neuesten internationalen technischen und organisatorischen Spezifikationen und bestätigten dies Das Festival konnte die Welt zum größten internationalen Falkentreffen zusammenbringen. in der Hauptstadt Riad.
Der emiratische Sultan Al-Qahtani sagte, dass er und sein Team sich geehrt fühlten, eine große Anzahl von König-Abdulaziz-Pokalen und fortgeschrittene Positionen in einer Reihe von Kategorien erhalten zu haben, was darauf hindeutet, dass er sich lange vor dem Festival auf die Veranstaltung vorbereitet hatte, die einen Karneval darstellt brachte Amateure, Profis und Falkenliebhaber aus Ländern der Welt unter einem Dach zusammen und lobte die hervorragende Organisation des Saudi Falcons-Teams, das sich jedes Jahr von der vorhergehenden Version weiterentwickelt, da es an allen früheren Versionen beteiligt war.
Der Kuwait Saleh Al-Hayyan erklärte, dass er den King Abdulaziz Cup trotz der harten Konkurrenz bei den Festivalrennen gewinnen konnte, und wies auf die Bedeutung des Festivals als internationale Veranstaltung im Bereich der Falken hin, die Falkner aus allen Ländern der Welt anzog Welt, durch ihre stärksten und schnellsten Falken teilzunehmen, und wies darauf hin, dass er an dem Festival von Before teilgenommen hat, und jedes Jahr gibt es eine bemerkenswerte Entwicklung im Management von Wettbewerben und im Umgang mit Falknern von allen Organisatoren und Verantwortlichen dieses Festivals durch modernste technische Ausstattung.
Auf der anderen Seite gab der Ägypter Mohamed Shaaban an, dass er vor 20 Jahren mit der Falknerei begann und sich immer noch als Amateur betrachtet, was darauf hindeutet, dass er zum ersten Mal am King Abdulaziz Festival teilnimmt, aber die Stärke von Wettbewerb und die Universalität des Festivals werden ihn, wie angegeben, stark an den kommenden Ausgaben beteiligen. Die französische Falknerei, die zum ersten Mal am SB FALCON-Festival teilnahm, dank der Organisation des Festivals und seiner Fähigkeit, im Laufe der Tage eine große Anzahl von Falknern aus der ganzen Welt an einem Ort zusammenzubringen.
Was den Bahrainer Hani bin Abdullah Al Falasi betrifft, sagte er: „Ich fühlte mich geehrt, zum ersten Mal an dem Festival teilzunehmen, und die starke Konkurrenz aller Falkner aus vielen Ländern der Welt, ob Amateur oder Profi, erregte dabei meine Aufmerksamkeit Der Emirati Hadi Al Mansouri bestätigte, dass er sehr daran interessiert ist, an diesem internationalen Festival teilzunehmen, da er sich lange vor dem Datum des Festivals vorbereitet, den Falken herstellt und sein ganzes Fachwissen in die Suche nach dem Pokal investiert, und drückt seine Freude darüber aus, den kostbaren König zu erhalten Abdulaziz Cup in einer der Runden und lobte die großartige Entwicklung in der Organisation des Saudi Falcons Club. International Falconers: Das King Abdulaziz Festival ist anders

International Falconers: Das King Abdulaziz Festival ist anders

International Falconers: Das King Abdulaziz Festival ist anders

International Falconers: Das King Abdulaziz Festival ist anders



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *