Die kamerunische Fußballnationalmannschaft hofft, ein Ticket für das Achtelfinale der Weltmeisterschaft 2022 in Katar zu ergattern, wenn sie am Freitag im Lusail-Stadion in der dritten und letzten Runde der Spiele der Gruppe Sieben auf ihr brasilianisches Pendant trifft.
Die kamerunische Nationalmannschaft, die zum achten Mal in ihrer Geschichte an einer Weltmeisterschaft teilnimmt, belegt in der Gruppenwertung mit einem Punkt den dritten Platz, mit einem Torverhältnis vor dem gleichberechtigten Tabellenletzten Serbien gleiches Gleichgewicht.
Auf der anderen Seite steht die brasilianische Nationalmannschaft mit 6 Punkten an der Spitze der Gruppe und erzielte nach dem Gewinn der ersten beiden Runden bisher die volle Punktzahl, da sie die erste Nominierungskarte für diese Gruppe für die Ko-Runde in der Turnier, das mit 5 Titeln den Rekord für die Anzahl der gewonnenen Titel hält. Was ihn dazu bringt, mit ruhigen Nerven durch das Meeting zu gehen.
Der Kampf zwischen Kamerun und Serbien sowie der Schweiz, die mit 3 Punkten auf dem zweiten Platz lag, verengte sich, um den zweiten Durchgang in der Gruppe in die nächste Runde zu schnappen.
Kamerun, das am meisten an der Weltmeisterschaft teilnehmende Team des Kontinents, hat keine andere Wahl als den Sieg über sein brasilianisches Pendant zu erringen, bis das Ergebnis des anderen Duells zwischen der Schweiz und seinem serbischen Pendant aussteht.
Die generelle Tordifferenz, auf die bei Punktgleichheit zweier oder mehrerer Mannschaften laut Turnierreglement zurückgegriffen wird, kann eine wichtige Rolle bei der Bestimmung des zweiten Teams spielen, das aus der Gruppe ins Achtelfinale kommt, begleitet von Brasilien.
Die Schweizer Nationalmannschaft erzielte ein Tor und kassierte dasselbe, während die Kameruner Nationalmannschaft 3 Tore erzielte und 4 Gegentore kassierte, während die serbische Nationalmannschaft 3 Tore erzielte und 5 Gegentore kassierte.
Die kamerunische Nationalmannschaft träumt davon, zum zweiten Mal in ihrer Geschichte bei der Weltmeisterschaft die K.-o.-Runde zu erreichen, nachdem sie 1990 bei der Ausgabe des Wettbewerbs in Italien die gleiche Leistung erzielt hatte und dort das Viertelfinale erreichte das erste afrikanische Team, das diese Rolle im Turnier erreicht hat.
Die kamerunische Nationalmannschaft kann in die nächste Runde einziehen, wenn sie mit zwei Toren Vorsprung vor Brasilien gewinnt, die Schweiz und Serbien punktgleich sind, oder wenn das Team der Untamed Lions ebenfalls mit 1:0 gewinnt und die Schweiz das gleiche Ergebnis gegen die serbische Mannschaft verliert.
Es ist wahrscheinlich, dass Tite, der Trainer der brasilianischen Nationalmannschaft, die alternativen Elemente in der Begegnung vorantreiben wird, nachdem er den Aufstieg in die Ko-Runde gesichert hat, da er sich darauf freut, seine Hauptstars auszuruhen, zumal der Punkt des Ausgleichs ausreichen wird dass sein Team seine Karriere in der Gruppe beendet, während er an der Spitze sitzt. Kamerun klammert sich an die Hoffnung, sich gegen Brasilien zu qualifizieren

Kamerun klammert sich an die Hoffnung, sich gegen Brasilien zu qualifizieren

Kamerun klammert sich an die Hoffnung, sich gegen Brasilien zu qualifizieren



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *