Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Jürgen Klopp, Trainer von Liverpool, kritisierte diejenigen, die zusätzliche Deals fordern, um das Team während des Winter-Transfermarktes zu unterstützen, und wies darauf hin, dass die „Roten“ nicht in der Lage seien, „Geld zu spritzen“.

Der englische Klub hatte kürzlich den niederländischen Spieler Cody Gakpo in einem finanziellen Deal im Wert von 45 Millionen Pfund (54 Millionen US-Dollar) verpflichtet, und dann verlagerte sich der Fokus der Fans und der Presse darauf, wen Liverpool zur Verstärkung seiner Reihen bringen könnte.

Der deutsche Trainer äußerte sich verärgert über die ständigen Spekulationen während des „Mercato“ und sagte in der Pressekonferenz zum Spiel zwischen Liverpool und Brentford: „Ich bin jetzt sieben Jahre und ein paar Monate hier, und jede Transferperiode ist sehr ähnlich.“ laut der Website von „Euro Sport“.

Klopp fügte hinzu: „Wir reden über diese Dinge, als ob Geld keine Rolle spielen würde, wie: wen interessiert das? Es ist nie so, dass man einfach Geld ausgeben kann, ich möchte niemanden enttäuschen, aber wir haben einen Topspieler wie Cody Gakbo verpflichtet, und das nächste, was man lesen kann, ist: Wer ist der Nächste?

Er fuhr fort: „Es ist, als hätten wir ehrlich gesagt kein Team … wir können nicht wie ein Monopoly-Spiel (Glücksbank) spielen, das haben wir nie verstanden und ich verstehe es nicht.“

Und Jürgen Klopp weiter: „Wir haben unsere Positionen immer sortiert und das ist ein großer Teil meiner Philosophie, da ich voller Vertrauen und Vertrauen mit unseren Spielern arbeite und wir sie nicht ständig in Frage stellen, indem wir ihnen sagen, dass wir einen anderen Spieler brauchen diese oder jene Position.“

Und der Trainer der „Reds“ sagte: „Diese Person ist jetzt überrascht, wenn ich sage, dass wir jetzt nicht anfangen, Geld zu spritzen, das sollte wirklich wieder klar sein, ob wir etwas tun können, und das heißt, der richtige Spieler und die richtige finanzielle Situation, wir werden es tun, und wenn nicht, dann nein.“



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *