Die erste Fußballmannschaft von Monaco rückte nach ihrem schwierigen Sieg am Sonntag in der siebzehnten Phase des Wettbewerbs gegen ihren Gast Stade Brest vorübergehend auf den vierten Platz in der Tabelle der französischen Liga vor.
Die restlichen Etappenspiele, die am selben Tag stattfanden, führten dazu, dass Toulouse seinen Gast Ajaccio mit 2:0 besiegte, Nantes seinen Gast Auxerre mit 1:0 schlug, Clermont seinen Gastgeber Lyon mit dem gleichen Ergebnis besiegte und Lorient seinen Gastgeber Angers mit 2 besiegte -1.
Monaco, das in der laufenden Saison seinen zehnten Turniersieg gegen 3 Unentschieden und 4 Niederlagen errang, stieg auf 33 Punkte, um vorübergehend bis zum Ende der restlichen Rundenspiele in das goldene Quadrat des Wettbewerbs einzutreten, und stellte fest, dass dies der Fall ist sein vierter Sieg in den letzten fünf Spielen des Turniers.
Auf der anderen Seite blieb die Bilanz von Brest mit 13 Punkten auf dem siebzehnten Platz, „Vierter von unten“, vorübergehend stehen.
Der Russe Alexander Golovin übernahm die Hauptrolle in diesem Spiel, nachdem er in der 54. Minute Monacos einziges Tor erzielt hatte.
Clermont beendete nach dem wertvollen und überraschenden 1:0-Sieg über Gastgeber Lyon seine wackeligen Ergebnisse, die in den letzten sechs Spielen des Wettbewerbs anhielten.
Clermont, das in den letzten sechs Spielen des Turniers nur 3 Punkte erzielte, stieg auf den neunten Platz auf 22 Punkte, während Lyon, das in dieser Saison seine siebte Niederlage im Turnier gegen 7 Siege und 3 Unentschieden hinnehmen musste, mit 24 Punkten auf dem achten Platz stehen blieb Ort.
Der Österreicher Mehmet Chem Saracevic trug im Spiel ein gutes Outfit, nachdem er Clermonts einziges Tor in der 87. Minute durch einen Elfmeter erzielt hatte. Monaco überquert Brest.. und Clermont überrascht Lyon

Monaco überquert Brest.. und Clermont überrascht Lyon

Monaco überquert Brest.. und Clermont überrascht Lyon

Monaco überquert Brest.. und Clermont überrascht Lyon



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *