Die deutsche Fußballnationalmannschaft trifft am Mittwoch im Stadion des Sultan-Qaboos-Sportkomplexes in Maskat auf ihr omanisches Pendant, bei einem Freundschaftsspiel, das das zweite zwischen ihnen ist, nachdem das erste vor 24 Jahren ausgetragen wurde, und es wird die letzte Station für „Die Mannschaft“, bevor es nach Doha geht, um an den Weltcup-Wettbewerben teilzunehmen. 2022.
Deutschland, der viermalige Weltmeister, startet am 23. November in der Endrunde von Katar gegen Japan in der Gruppe E, zu der auch Spanien und Costa Rica gehören.
1998 trafen die beiden Mannschaften vor dem Mittwochsspiel einmal im selben Stadion aufeinander, und es endete zugunsten von Deutschland «2:0».
Die deutsche Nationalmannschaft ist am Montag ohne den krankheitsbedingten Barcelona-Torhüter Marc-Andre ter Stegen nach Maskat gereist, sofern er nach seiner Genesung zum Einsatz kommt, wie der Deutsche Fußball-Bund auf seinem Twitter-Account mitteilte.
Das Spiel wird einigen der von Trainer Hansi Flick einberufenen Spielerinnen Gelegenheit bieten, ihre erste internationale Präsenz zu verzeichnen, darunter Niklas Volkrug, Stürmer Werder Bremen (29 Jahre), und die hoffnungsvolle Youssova Mokoko, die zu Borussia Dortmund geworden ist der jüngste deutsche Spieler, der zu einer WM berufen wurde, wohl wissend, dass er am 20. November 2004 geboren wurde. Seinen 18. Geburtstag feiert er beim WM-Eröffnungsspiel zwischen Ecuador und Katar.
Erstmals seit dem 14. November 2017 ist in der Partie Eintracht Frankfurts Mittelfeldspieler Mario Götze dabei, der bei der WM 2014 in Brasilien gegen Argentinien (1:0 nach Verlängerung) den Siegtreffer erzielte.
Oman seinerseits bereitet sich auf die 25. Gulf Cup-Wettbewerbe „Gulf 25“ in Basra vor, die im Januar 2023 ausgetragen werden, und wird am 20. dieses Monats ein weiteres Freundschaftsspiel gegen Weißrussland in der Stadt Al Ain in den Vereinigten Arabischen Emiraten bestreiten . Nach 24 Jahren... Deutschland und Oman treffen aufeinander

Nach 24 Jahren... Deutschland und Oman treffen aufeinander



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *