Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Das Team aus Katar verlor am Sonntagabend in den Eröffnungsspielen auf dem Gelände des Al-Bayt-Stadions gegen sein ecuadorianisches Gegenstück mit zwei Toren ohne Gegentor der WM 2022.

Die Tore der lateinamerikanischen Mannschaft erzielte Stürmer Enner Valencia, der in der 16. Minute das erste Tor per Elfmeter erzielte, während er in der 31. Minute das zweite Tor per Kopfball erzielte.

Die ecuadorianische Nationalmannschaft eroberte den Ball, konnte vorrücken, verdoppelte dann in der ersten Halbzeit das Ergebnis, und die Mannschaft „Al-Annabi“ versuchte, den Unterschied in der zweiten Halbzeit zu verringern, aber ihre Versuche waren bis auf eine Ausnahme schüchtern eines gefährlichen Schusses von Stürmer Muhammad Muntari in der 85. Minute.

Die katarische Nationalmannschaft hat eine Statistik für die Eigentümer des Landes und der Gastfreundschaft bei der Weltmeisterschaft erstellt, da sie als erste Mannschaft das Eröffnungsspiel als Gastgeber des Turniers verlor.

Und bei den Eröffnungsspielen des WM-Turniers wurden mehrere Spiele gleichzeitig abgehalten, ohne das Eröffnungsspiel anzugeben, oder dass ein Spiel stattfand, bei dem eine der Parteien Eigentümer des Landes und der Gastfreundschaft oder der Champion war der Vorgängerversion.

Das Eröffnungsspiel wurde in 7 früheren Versionen mit der Teilnahme des Gastgeberteams des Turniers abgehalten, und keine von ihnen erlebte den Verlust des Grundstückseigentümers, da 4 Spiele mit einem Sieg und 3 davon mit einem Unentschieden endeten Das „Al-Annabi“-Team beendete diese Statistik.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *