Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Der Sportreporter Grant Wahl starb an einem Schmerzausbruch während eines Aneurysmas in der aufsteigenden Aorta, mit hämorrhagischer Perikarditis, das heißt, der Ansammlung von Blut in dem Sack, der sein Herz umgibt, so seine Angaben Frau, Dr. Celine, verkündete. Günter, Mi.

In einer Erklärung, die sie auf Substack schrieb, stellte Gonder fest, dass das Aneurysma langsam wuchs und nicht erkannt werden konnte.

„Der Brustdruck, den er kurz vor seinem Tod verspürte, waren möglicherweise die ersten Symptome. Keine Wiederbelebung oder (Elektro-)Schocks hätten ihn gerettet. Sein Tod stand weder im Zusammenhang mit Corona noch mit seinem Impfstatus. Es gab keine Bestellung“, sagte Gonder. empörend über seinen Tod.“

Ein Aneurysma entsteht, wenn ein schwacher Abschnitt eines Blutgefäßes vorwölbt.

In Wahls Fall trat die Ausbuchtung in der Aorta auf, der größten Arterie, die Blut vom Herzen wegführt.

Ein aufsteigendes Aortenaneurysma tritt auf, wenn sich die Ausbuchtung in dem Abschnitt der Aorta in der Nähe des Herzens befindet, wenn sie beginnt, von der linken unteren Pumpkammer aufzusteigen.

Unbehandelt kann ein Aneurysma dazu führen, dass die Gefäßwand reißt oder platzt, was zum Tod führt.

Nach der Enthüllung der Todesursache eines amerikanischen Journalisten während der Berichterstattung über die Weltmeisterschaft in Katar... Was ist ein Aortenaneurysma?
Bild, das ein normales Herz mit einem Aneurysma der aufsteigenden Aorta vergleicht. , KlartextAnerkennung: Veronika Zakharova/Science Photo Library RG/Getty Images

Laut Tara Narula, MD, einer praktizierenden Kardiologin und medizinischen Korrespondentin von CNN, ist es sehr selten, eine Situation wie diese zu überleben.

Narula erklärte, dass das Vorhandensein von Blut in dem Sack, der das Herz umgibt, ein Hinweis darauf ist, dass die Wand der Arterie gerissen ist. „Normalerweise ist in diesem Raum kein Blut. Was passieren kann, ist, dass das Herz nicht schlagen kann, wenn genug Blut vorhanden ist, weil etwas Druck auf das Herz ausübt, und Sie können einen Herzinfarkt erleiden.“

Narula fügte hinzu, dass sie sich nicht dazu äußern könne, was genau mit Walal passiert sei, da sie keine persönliche Kenntnis von seinem Zustand habe.

Nach Angaben der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Kontrolle von Krankheiten (CDC) verursachten Aortenaneurysmen im Jahr 2019 den Tod von etwa 10.000 Menschen.

Laut der American Heart Association treten Brustaneurysmen mit zunehmendem Alter bei Männern häufiger auf als bei Frauen.

Als nächstes die Symptome des Aortenaneurysmas und Behandlungsmethoden.

Zu den Symptomen eines Aortenaneurysmas gehören:

  • Plötzliche stechende Schmerzen im Rücken oder in der Brust
  • Kurzatmigkeit
  • Schwierigkeiten beim Atmen oder Schlucken
  • Heiserkeit
  • Husten

Nicht jeder wird Symptome haben, selbst wenn die Blutgefäße sehr erweitert sind.

Schauspieler John Ritter starb 2003 plötzlich an einem Aortenaneurysma, während er am Set probte.

Wenn ein Aneurysma rechtzeitig entdeckt wird, kann es möglicherweise mit Medikamenten oder mit einer Operation behandelt werden.

Da dieser Zustand mit Tabakkonsum in Verbindung gebracht wurde, empfiehlt die US Preventive Services Task Force, dass alle Männer im Alter von 65 bis 75 Jahren, die jemals geraucht haben, sich einem Ultraschall unterziehen. Ziel ist es, Bauchaortenaneurysmen zu erkennen, auch wenn sie keine Symptome haben.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *