Goncalo Ramos, der Stürmer der ersten portugiesischen Fußballmannschaft, traf dreimal die Schweizer Nationalmannschaft, um sein Land zu einem klaren 6:1-Sieg zu führen, in der Konfrontation, die die beiden Mannschaften im „Lusail“-Stadion zusammenbrachte 16. Runde der WM 2022 in Katar, am Dienstag.
Die portugiesische Nationalmannschaft hat sich für das Viertelfinale qualifiziert und trifft am kommenden Samstag im Al-Thumama-Stadion auf ihr marokkanisches Pendant.
Ramos war der erste Spieler, der 3 Tore bei der Weltmeisterschaft in Katar erzielte, als er in den Minuten „17, 51,67“ traf, während Keeler Laveran „33“, Pepe „55“ und Raphael Lilo „90“ erzielte Die Schweiz erzielte das einzige Tor, Manuel Akanji in Minute 58.
Das Spiel begann mit Druck der Schweizer Nationalmannschaft, aber ohne Gefahr für das portugiesische Tor, dessen Spieler schnell in die Atmosphäre des Spiels eindrangen und die Initiative ergriffen, um mit einem starken Schuss von Ramos aus dem Strafraum das Tor zu eröffnen eine Viertelstunde später verdoppelte Kellier Lavran das Ergebnis mit einem zweiten Tor, um die erste Halbzeit mit einem Vorsprung zu beenden. Portugal mit zwei Toren.
In der zweiten Halbzeit dominierten die Portugiesen den Spielverlauf und überließen dem Gegner die Aufgabe, das eigene Tor zu verteidigen, sodass Ramos in der 51. Minute mit dem zweiten und dritten persönlichen Tor für sein Land zurückkehrte, und zwar vor dem Spiel Die Schweizer Spieler wachten vom Schock des dritten Tores auf, Raphael verstärkte das Tor mit einem vierten Tor in der 55. Minute, und dann zogen die Schweizer in der 58. Minute einen zurück.
Ramos kehrte mit dem Hattrick in der 67. Minute zurück, bevor er das Stadion verließ, und der eingewechselte Rafael kam mit dem sechsten Tor und beendete den Torjubel in der 90. Minute. Portugal überprüft das Sechseck der Schweiz ... und steigt auf

Portugal überprüft das Sechseck der Schweiz ... und steigt auf

Portugal überprüft das Sechseck der Schweiz ... und steigt auf



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *