Der Franzose Sebastien Loeb gewann seine vierte Etappe in Folge bei der Wüstenrallye Dakar, während Nasser Al-Attiyah aus Katar nach dem Ende der elften Etappe im Leeren Viertel am Donnerstag einen großen Vorsprung in der Fahrzeugwertung behielt.
Al-Attiyah, 52, scheint auf dem Weg, den Titel zu verteidigen und zum fünften Mal in seiner erfolgreichen Karriere zu gewinnen, da der Fahrer von Toyota Gazoo Racing eine Stunde und 21 Minuten vor dem Brasilianer Lucas Murais Overdrive Racing liegt.
Al-Attiyah wurde auf der elften Etappe Fünfter mit 6:42 Minuten Rückstand auf Loeb und Moraiche Vierter mit 6:12 Minuten Rückstand.
Trotz seines fünften Sieges in der aktuellen Ausgabe ist Loeb, der Fahrer von Prodrive und dem Team Bahrain Red Extreme, immer noch eineinhalb Stunden von Al-Attiyah entfernt, auf dem dritten Platz in der Gesamtwertung, aber der neunmaligen World Rally Champion verkürzte den Rückstand auf den Zweitplatzierten der Gesamtwertung auf neun Minuten. Moraisch.
Die elfte Marathon-Etappe wurde zwischen Shaybah und dem Empty Quarter über eine Distanz von 426 km mit 273 Sonderprüfungen organisiert, während am Freitag zwischen dem Empty Quarter und Shaybah ein zweiter Marathon über eine Distanz von 373 km mit 185 Sonderprüfungen gestartet wird bei der Kundgebung, die am Sonntag in Dammam endet.
Und während Al-Attiyah nach den Jahren „2011, 2015, 2019 und 2022“ auf einem leichten Weg zur Krönung zu sein scheint, scheint die Konkurrenz in der Motorrad-Kategorie zu toben.
Der Argentinier Kevin Benavides, der Meister von 2021, übernahm die Führung, beendete die Etappe jedoch auf dem zehnten Platz, 6 Minuten hinter den Führenden, wohl wissend, dass sein Bruder Luciano Benavides den Etappentitel gegen die Australier Daniel Sanders und Toby Price gewann.
Der Werksfahrer des Red Bull KTM Teams verlor die Führung an den Amerikaner Skyler Hawes (Husqvarna), der nur 28 Sekunden vor dem Australier Toby Price (Red Bull KTM) lag. Rallye Dakar.. Loeb ist der Schnellste im Leeren Viertel.. und Al-Attiyah steht kurz vor dem Sieg

Rallye Dakar.. Loeb ist der Schnellste im Leeren Viertel.. und Al-Attiyah steht kurz vor dem Sieg

Rallye Dakar.. Loeb ist der Schnellste im Leeren Viertel.. und Al-Attiyah steht kurz vor dem Sieg

Rallye Dakar.. Loeb ist der Schnellste im Leeren Viertel.. und Al-Attiyah steht kurz vor dem Sieg



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *