Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Das Kameraobjektiv überwachte die Sicherheitsbeschränkungen rund um die Delegation, die den saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman bei seinem Besuch in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul begleitete.

Saudi-Arabien.. Bilder, die die Sicherheitsbeschränkungen überwachen, die die Delegation umgeben, die Mohammed bin Salman in Südkorea begleitet
Anerkennung: ANTHONY WALLACE/AFP über Getty Images

Die Fotos zeigen Mitglieder der saudischen Delegation, die mit dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman (nicht abgebildet) reisen und ihr Hotel verlassen, bevor sie am 17. November 2022 nach Seoul geflogen werden.

Saudi-Arabien.. Bilder, die die Sicherheitsbeschränkungen überwachen, die die Delegation umgeben, die Mohammed bin Salman in Südkorea begleitet
Anerkennung: ANTHONY WALLACE/AFP über Getty Images

Laut einem von der offiziellen saudischen Presseagentur veröffentlichten Bericht „verfolgen die diplomatischen Beziehungen zwischen dem Königreich Saudi-Arabien und der Republik Korea eine rasche positive Entwicklung, im Einklang mit der kontinuierlichen politischen und wirtschaftlichen Koordinierung zwischen den Führungen der beiden befreundeten Länder verschiedene internationale Themen von gemeinsamem Interesse sowie deren Stabilität, Stabilität und kontinuierliches gutes Wachstum.“

Saudi-Arabien.. Bilder, die die Sicherheitsbeschränkungen überwachen, die die Delegation umgeben, die Mohammed bin Salman in Südkorea begleitet
Anerkennung: ANTHONY WALLACE/AFP über Getty Images

Und die Agentur fuhr fort: „Die Wurzeln der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern reichen bis ins Jahr 1962 n. Chr. zurück, als sie ein Abkommen unterzeichneten, um während der Regierungszeit Seiner Majestät König Saud bin Abdulaziz Al Saud – möge Gott ihm gnädig sein – diplomatische Beziehungen aufzunehmen ihm – und Seiner Exzellenz, dem koreanischen Präsidenten „Park Chung Hee“, und im Jahr 1973 eröffnete Korea seine Botschaft im Königreich. Während das Königreich im folgenden Jahr 1974 seine Botschaft in der Republik Korea eröffnete, markiert das Jahr 2022 den 60. Jahrestag der Aufnahme dieser diplomatischen Beziehungen.

Saudi-Arabien.. Bilder, die die Sicherheitsbeschränkungen überwachen, die die Delegation umgeben, die Mohammed bin Salman in Südkorea begleitet
Anerkennung: ANTHONY WALLACE/AFP über Getty Images

Sie fügte hinzu: „Die Bemühungen um die strategische Partnerschaft zwischen dem Königreich und der Republik Korea begannen vor dem Hintergrund des Treffens zwischen Seiner Königlichen Hoheit Prinz Muhammad bin Salman bin Abdulaziz, Kronprinz und Premierminister – möge Gott ihn beschützen – und Seiner Exzellenz der ehemalige Präsident von Korea, Park Keun-hye, am Rande des G20-Gipfels. Während des Treffens im September 2016 in China betonten sie die Notwendigkeit, die Arbeit des gemeinsamen saudisch-koreanischen Ausschusses zu aktivieren, die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen zu verbessern, eine offizielle strategische Partnerschaft aufzubauen und den Aufbau eines stärkeren Handels zu fördern und wirtschaftliche Beziehungen.

Saudi-Arabien.. Bilder, die die Sicherheitsbeschränkungen überwachen, die die Delegation umgeben, die Mohammed bin Salman in Südkorea begleitet
Anerkennung: ANTHONY WALLACE/AFP über Getty Images

Und sie fügte hinzu: „Das Königreich Saudi-Arabien und die Republik Korea haben (Saudi-Korean Vision 2030) im Oktober 2017 ins Leben gerufen, als ein gemeinsamer Ausschuss aus Vertretern relevanter Regierungsbehörden und Behörden beider Länder gebildet wurde, um die Fortschritte zu überprüfen diese Partnerschaft, um Visionsprojekte und ihre Umsetzungspläne zu genehmigen und Schwierigkeiten bei der Umsetzung zu überwinden, und somit ist die Republik Korea eines der acht Länder, die mit dem Königreich zusammenarbeiten, um die Vision 2030 zu verwirklichen.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *