Die erste marokkanische Fußballnationalmannschaft beginnt ihre Kampagne bei der Weltmeisterschaft in Katar mit einem schwierigen Test gegen Kroatien, den Zweitplatzierten der letzten Ausgabe, in der ersten Runde der Wettbewerbe der Gruppe 6, während die belgische Nationalmannschaft mit ihrem kanadischen Gegenstück kollidiert. am Mittwoch, in der gleichen Gruppe.
Marokko wird das Spiel mit vollen Rängen bestreiten, mit Ausnahme der verletzungsbedingten Abwesenheit von Zakaria Abu Khalil und Elias Shaer.
Abdul Razzaq Hefti wird darauf hinweisen, dass Abu Khallal für das zweite Spiel bereit sein wird, während über Shaer später entschieden wird und Salim Amlah (Belgian Standard Lüttich) sich von einer leichten Verletzung erholt hat.
Marokkos Trainer Walid Rekragui sagte, sein Land freue sich über den Sieg Saudi-Arabiens gegen Argentinien, den Favoriten auf den Gewinn der Weltmeisterschaft, und forderte seine Mannschaft auf, am Mittwoch im ersten Spiel der Gruppe F gegen Kroatien eine ähnliche Leistung zu erbringen.
Es wird die erste offizielle Konfrontation zwischen Marokko und Kroatien sein und die zweite in der Geschichte ihrer Konfrontation nach der ersten im Hassan II International Tournament 1998 in Vorbereitung auf die französische Weltmeisterschaft, die von den Brasilianern in Europa auf dem dritten Platz beendet wurde Platz.
Der kroatische Trainer Zlatko Dalic warnte seine Spieler davor, die Konkurrenten zu unterschätzen, und betonte, dass es bei der Weltmeisterschaft keinen leichten Gegner, keine leichte Gruppe gibt, und drückte sein Vertrauen in die kroatische Mannschaft aus.
Er sagte: „Wir müssen die Vergangenheit vergessen und dürfen nicht in die Falle tappen, darüber nachzudenken, was vor vier Jahren passiert ist.“
Kroatien zählt auf seinen Anführer Modric, den besten Spieler der Welt im Jahr 2018, der zusammen mit anderen Veteranen, Inter Mailand-Mittelfeldspieler Marcelo Brozovic und Tottenham-Flügelspieler Ivan Perisic und letzterem, an der letzten Welthochzeit seiner Profikarriere teilnehmen wird zwei treffen auf ihren ehemaligen Kollegen im italienischen Klub, Ashraf Hakimi.
In einem zweiten Spiel beginnt Belgien seine Saison mit einem nicht einfachen Test gegen Kanada, zumal sein Stürmer und Inter Mailand, Romelu Lukaku, zumindest in den ersten beiden Spielen verletzungsbedingt fehlen wird.
Und der spanische Trainer Belgiens, Roberto Martinez, beschloss, den besten Torschützen in der Geschichte der Nationalmannschaft (68 Tore in 102 Spielen) trotz seiner Verletzung im hinteren linken Oberschenkel in den Kader zu berufen .
Belgien beendete seine Vorbereitungen auf die Weltmeisterschaft in Katar mit einer alarmierenden 2:1-Niederlage gegen Ägypten am Freitag im Jaber Al-Ahmad-Stadion in Kuwait in einem internationalen Freundschaftsspiel.
Auf der anderen Seite hofft der englische Trainer John Herdman, Kanada zu einer Überraschung zu führen und sich für die Playoffs zu qualifizieren, bevor er die Endrunde 2026 unter Beteiligung der Vereinigten Staaten und Mexikos ausrichtet.
Herdman (47 Jahre) gelang es, Kanada, den Tabellenführer der CONCACAF-Qualifikation, zum ersten Mal seit 1986 wieder zur Weltmeisterschaft zu führen, indem er den Geist der Brüderlichkeit unter den Spielern verbreitete, Talent und Erfahrung kombinierte und einem ganzen Land wieder Hoffnung gab. Saudi-Arabien motiviert Marokko gegen Kroatien

Saudi-Arabien motiviert Marokko gegen Kroatien



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *