Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Der saudische Außenminister Prinz Faisal bin Farhan sagte, dass sein Land versuche, einen Weg zum Dialog mit dem Iran zu finden, und wies darauf hin, dass die Energiesicherheit eine grundlegende Angelegenheit für das Königreich sei.

Dies geht aus Äußerungen des saudischen Ministers in einer Dialogsitzung am Rande des Weltwirtschaftsforums unter dem Titel „Eine glänzende Zukunft inmitten geopolitischer Herausforderungen“ hervor, die von der Saudi Press Agency gemeldet wurde, wo er sagte: „Wir haben haben sie (Iran) kontaktiert und versuchen, einen Weg zum Dialog mit unseren Nachbarn im Iran zu finden, weil wir fest davon überzeugt sind, dass der Dialog der beste Weg ist, um Differenzen zu lösen.

Er fuhr fort und sagte: „Wir sind auch der festen Überzeugung, dass das, was wir im Königreich tun und was andere in der Region tun, insbesondere die Länder des Golf-Kooperationsrates, sich wirtschaftlichen Herausforderungen stellen und in ihre Länder mit Schwerpunkt auf Entwicklung investieren , ist ein starker Hinweis für den Iran und andere in der Region, dass es einen Weg gibt, traditionelle Konflikte zu überwinden.“ zum gemeinsamen Wohlstand.

Prinz Faisal bin Farhan sagte: „Energiesicherheit ist sehr wichtig für das Königreich, und Stabilität ist der absolute Schlüssel zur Energiesicherheit“, lobte „die Erfolge der OPEC und OPEC+ als Beispiel dafür und dass sie dazu beigetragen haben, ein relativ hohes Niveau zu erreichen stabiler Ölpreis ist, ein Preis, der sowohl von Verbrauchern als auch von Erzeugern vorhergesagt werden kann, und dass einige andere Energiequellen vor großen Herausforderungen stehen, und trotzdem setzen sich das Königreich und die übrigen Mitglieder weiterhin dafür ein, Stabilität zu erreichen.

Er fuhr fort: „Das Königreich Saudi-Arabien engagiert sich für die Zukunft der sauberen Energie“ und stellte fest, dass „der einzige Weg, auf dem es möglich ist, auf eine Weise zu einer sauberen Energiezukunft überzugehen, die nicht alle globalen Probleme betrifft und fortfährt Weg zum Wohlstand ist, wenn ein gewisses Maß an Stabilität und Berechenbarkeit gewährleistet werden kann.“ Bei der Versorgung mit traditionellen Energiequellen während der Phase der Investition in erneuerbare Energien.

Er wies darauf hin, dass das Königreich „etwa 200 Milliarden US-Dollar in die Verbreitung erneuerbarer Energien innerhalb und außerhalb des Königreichs investiert hat und dass saudische Unternehmen in etwa 21 Ländern auf der ganzen Welt durch den Einsatz von Solarenergie, Windenergie und anderen erneuerbaren Energiequellen aktiv sind. Dies kann jedoch Jahrzehnte dauern, bis die Entwicklungsländer genügend Energie erhalten, um herkömmliche Energiebrennstoffe zu ersetzen.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *