Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Salem Al-Dosari und sein Landsmann Saleh Al-Shehri gelten als eines der wichtigsten Elemente bei der Bildung der saudischen Nationalmannschaft während der Weltmeisterschaft 2022, die in Katar ausgetragen wird. Sie sind Anführer der Angriffslinie „Al-Akhdar“ und haben dazu beigetragen, einen „historischen“ Sieg zu erringen. Wie viele sind Lionel Messi und seine Gefährten?

Salem Al-Dosari

  • Er ist 31 Jahre alt, auf den Flügel- und Spielmacherpositionen aktiv und spielt für den Al Hilal Club.
  • Er nahm mit der saudischen Nationalmannschaft an 55 Länderspielen teil, in denen er 16 Tore erzielte und 3 Vorlagen gab.
  • Er spielte bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland, spielte in 3 Spielen, genauer gesagt in 270 Minuten, gegen Russland, Uruguay und Ägypten und erzielte ein Tor gegen die „Pharaonen“.
  • Er ist in der aktuellen Katar-WM-Endrunde, spielte gegen Argentinien und erzielte ein Tor.

Saleh Al-Shehri

  • Er ist 29 Jahre alt, besetzt die Stürmerposition und vertritt den Al Hilal Club.
  • Mit der saudischen Nationalmannschaft bestritt er 19 Länderspiele, in denen er 10 Tore erzielte.
  • An der WM 2018 in Russland hat er noch nie teilgenommen.
  • Jetzt spielt er zum ersten Mal in seiner Geschichte in der Formation „Al-Akhdar“ bei der WM-Endrunde in Katar.
  • Er hatte gegen Argentinien gespielt und ein Tor erzielt.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *