Die Nachricht von der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar ist nach wie vor die beliebteste der Welt und interaktiv in den sozialen Medien. Letzte Woche feierten die Araber die Qualifikation der marokkanischen Nationalmannschaft, der Atlas Lions, für das Achtelfinale und warteten auf ein entscheidendes Duell mit Spanien.

In Verbindung mit Nachrichten über die Entwicklung von Peles Gesundheit erhellte das Trikot der Legende den Himmel von Doha in einer Drohnenanzeige, und die brasilianische Öffentlichkeit trug sein Trikot auf den WM-Tribünen über ihren Köpfen.

Abseits der Hektik der Weltmeisterschaft und ihrer Überraschungen begannen die Aktivitäten der zweiten Ausgabe des Red Sea International Film Festival in Jeddah mit der Teilnahme von 61 Ländern und der Anwesenheit internationaler und arabischer Stars.

Die Riad-Saison war auch Zeuge einer neuen Version des großen Musikereignisses, des „Soundstorm“-Festivals, das drei Tage lang in sieben Theatern dauerte, von denen jedes auf eine bestimmte Musikrichtung spezialisiert war, und von Tausenden von Besuchern besucht wurde.

Und von Saudi-Arabien nach Ägypten, wo die Pyramiden von Gizeh die Herrenmodenschau des französischen „Dior“-Hauses für die Herbst-Winter-Saison 2033 veranstalteten, in einem Präzedenzfall, der der erste seiner Art ist Pyramidenregion, so das ägyptische Ministerium für Tourismus.

International.. Der amerikanische Schauspieler Will Smith sprach acht Monate nach dem Vorfall in „The Daily Show“ zum ersten Mal über den Vorfall, seinen Kollegen Chris Rock bei der letzten Oscar-Verleihung zu ohrfeigen.

Schließlich startete die Netflix-Plattform den Teaser zur Dokumentarserie „Harry and Megan“ unter der Regie von Liz Garbus, in der der Herzog und die Herzogin von „Sussex“ die andere Seite ihrer berühmten Liebesgeschichte erzählen.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *