Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Eine neue Studie stellt fest, dass es besser sein könnte, Kinder zur Schule zu schicken, anstatt zu Hause zu bleiben und sich auszuruhen, um ihnen zu helfen, sich schneller von einer Gehirnerschütterung zu erholen.

Die am Freitag im JAMA Network Open veröffentlichte Studie ergab, dass eine frühere Rückkehr zur Schule für einige Kinder mit besseren Ergebnissen verbunden war.

Die Studie überprüfte Daten von 1.630 Kindern im Alter von 5 bis 18 Jahren, die in neun verschiedenen Notaufnahmen in ganz Kanada waren. Und sie fand heraus, dass bei Kindern im Alter zwischen 8 und 18 Jahren, die sich von einer Gehirnerschütterung erholten, ihre frühe Rückkehr zur Schule innerhalb von zwei Tagen oder weniger mit milderen Symptomen für Kinder 14 Tage nach ihrer Verletzung verbunden war. Bei Kindern zwischen 5 und 7 Jahren war dies nicht der Fall.

Patienten, die Empfehlungen für eine langsamere Rückkehr zu Schulaktivitäten befolgten, wie z. B. nicht zur Schule geschickt zu werden und keine elektronischen Geräte zu verwenden, brauchten länger, um sich zu erholen, und hatten durchschnittlich 10 Tage nach der Infektion mehr Symptome als Patienten, die diese Schritte nicht befolgten.

Frühere Studien haben gezeigt, dass eine anhaltende Fixierung nach einer Gehirnerschütterung das Risiko eines Kindes für Depressionen und Angstzustände erhöht. Die Forscher glauben, dass soziale Beziehungen Stress abbauen, der durch die Sehnsucht nach Schule verursacht wird, und dass die Rückkehr zu einem normalen Schlaf- und Schulplan eine Rolle dabei spielen kann, dass sich Kinder schneller erholen. Leichte bis mittelschwere körperliche Aktivitäten helfen dem Kind auch, sich schneller zu erholen.

Dr. Chris Vaughan, Autor der Studie, sagte, dass Ärzte vor etwa zehn Jahren Eltern ermutigt hätten, ihre Kinder auszuruhen und ihre Gehirnaktivität einzuschränken, um ihnen zu helfen, sich für einen längeren Zeitraum zu erholen.

“Wir hatten keine guten Daten dazu”, sagte Vaughan, ein Neuropsychologe am Children’s National Hospital. „Aber es schien das zu sein, was wir tun sollten, weil wir Kindern dabei halfen, die Aktivitäten zu vermeiden, die die Symptome verursachten, und wir taten unser Bestes, um sie zu kontrollieren.“ an den Symptomen, bis es zu einer Art Behandlungsstandard wurde.“

Aber laut Vaughan hat es in den letzten fünf oder sechs Jahren eine Verschiebung gegeben, und die Überlegung ist, dass nach den ersten ein oder zwei Tagen der Ruhe einige Aktivitäten gut für die Genesung sein könnten.

„Wir nehmen Gehirnerschütterungen immer noch sehr ernst“, fügte er hinzu.

„In der Vergangenheit haben wir das durchgeführt, was viele Leute als Kokontherapie bezeichnen, bei dem Sie Ihr Baby zuerst in einen dunklen Raum legen und die Verwendung von Stimulation einschränken“, sagte Dr. „Und lassen Sie es ruhen. Aber was wir gelernt haben, ist, dass die Isolation der Kinder in diesem Ausmaß den Genesungsprozess der Gehirnerschütterung tatsächlich verlangsamt hat.“

Das Pendel ist dorthin zurückgekehrt, wo die Ärzte versuchen, die Kinder zu ermutigen, so viel wie möglich mitzumachen und sie so schnell wie möglich zur Schule zu schicken.

„Für Familien ist es am wichtigsten, jede Art von Aktivität zu vermeiden, bei der das Kind während der Genesung erneut mit dem Kopf stoßen könnte, aber es ist wichtig, sich zu bewegen und nicht nur zu sitzen“, sagte Briskin.

Sie wies darauf hin, dass die Studie das ergänzt, was einige Ärzte bereits tun, und erklärte: „Aber vielleicht ist dies die nächste Rückkehr (zum normalen Leben), die wir als vorteilhaft angesehen haben.“ Laut Briskin fehlen Kinder wegen einer Gehirnerschütterung oft etwa eine Woche vom Unterricht.

„Basierend auf dieser Studie wäre dies tatsächlich schädlich für ihren Genesungsverlauf“, sagte Briskin.

Kindern mit Gehirnerschütterungen helfen

Die meisten Kinder, die eine Gehirnerschütterung hatten, werden sich laut den US Centers for Disease Control and Control innerhalb von zwei Wochen besser fühlen, aber bei einigen können die Symptome einen Monat oder länger anhalten.

Die Ärzte wiesen darauf hin, dass die Tatsache, dass sie unter bestimmten Symptomen leiden, nicht bedeutet, dass sie isoliert bleiben müssen, sondern dass Kinder möglicherweise eine Unterkunft benötigen. Briskin erklärte, dass Kinder nach einer Gehirnerschütterung oft empfindlich auf Licht und Lärm reagieren und dass sie sich durch Denken und Konzentration schlechter fühlen können.

„Wir versuchen so viel wie möglich, die Belastung zu verringern, indem wir Kinder Pausen vom Unterricht machen lassen, wenn sie ausgehen müssen“, sagte Briskin. „Wir haben Leute, die eine Sonnenbrille tragen, wenn sie lichtempfindlich sind. Wenn sie lärmempfindlich sind, versuchen wir, sie von lauten Umgebungen fernzuhalten.“ Wie ein Musikunterricht oder sogar ein Speise- oder Versammlungssaal.“

In der Studie war der Zusammenhang zwischen früher Rückkehr in die Schule und weniger Gehirnerschütterungssymptomen stärker für diejenigen, die angaben, eine höhere Anzahl von Symptomen zu haben. und Start. Typische Symptome sind Schwindel, Kopfschmerzen und Übelkeit.

Die meisten Richtlinien empfehlen, dass Menschen, die eine Gehirnerschütterung erlitten haben, sich ein oder zwei Tage körperlich und geistig ausruhen und dann allmählich mit einigen Vorkehrungen und Unterstützung zu normalen Aktivitäten zurückkehren.

Und für Dr. Brett Marcusen, einen Sportmediziner, der mit Gruppen an der Universität von Iowa arbeitet und nicht an der Studie beteiligt war, ist es laut der Studie schwer zu verstehen, warum es bei jüngeren Kindern anders ist.

„Es kann für sie schwierig sein, Checklisten auszufüllen und zu erkennen, wie sie sich fühlen“, fuhr Markussen fort.

Aber im Allgemeinen gibt es Dinge, die Menschen tun können, um Kindern oder sonst jemandem zu helfen, sich von einer Gehirnerschütterung zu erholen: Erstens müssen Menschen vor einer erneuten Verletzung oder vor Aktivitäten geschützt werden, die ihren Kopf weiter schädigen könnten. Sie sollten gut schlafen, sagte Vaughan, und auch gutes Wasser und Essen zu sich nehmen. Sie sollten sich ein wenig bewegen, zum Beispiel spazieren gehen.



Source link
how do i get free tiktok coins free tiktok coins apk tiktok free coins apk download tiktok free coins apk ios tiktok free coins adder free tiktok coins mod apk free coins tiktok hack android free coins tiktok become a local celebrity how to get free tiktok coins android free tiktok account with coins tiktok coins free app tiktok mod apk free coins how to get free tiktok coins on android account manager tiktok coins free free tiktok accounts with coins add tiktok coins free tiktok coins booster free tiktok coins buy free tiktok coins balance free how do you get coins in tiktok for free can you get free coins on tiktok how to get coins for free on tiktok claim-free-tiktok-coins-now-limited blogspot.com coins balance tiktok free backgammon lord of the board free coins tiktok how can you get free coins on tiktok how to get free tiktok coin free tiktok coins.com free coins tiktok.epizy.com how much does a tiktok coin cost

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *