Von Chinas Ankündigung, die Veröffentlichung täglicher Corona-Statistiken einzustellen, über den Aufruf des Papstes in seiner Botschaft, Weihnachten nicht verstreichen zu lassen, ohne etwas Neues zu tun, und Zelinskys Warnung an die Ukrainer vor Trägheit während der Weihnachtszeit, einschließlich der Reaktion der Taliban auf Mädchen mit Wasserschläuchen bei Protesten , die sich weigern, sie an Arbeit und Bildung zu hindern. Universität, bis hin zum sarkastischen Kommentar von Cristiano Ronaldos Schwester zu Berichten über seinen Beitritt zum saudischen Sieg … Hier ist eine tägliche Zusammenfassung von CNN auf Arabisch mit den Schlagzeilen einiger der prominentesten unterschiedlichen Geschichten aus dem Nahen Osten und der Welt.

Das chinesische Nationale Gesundheitskomitee kündigte an, die Veröffentlichung täglicher Infektionsstatistiken mit dem Corona-Virus einzustellen, da sich die Epidemie stark ausbreitet, und das Komitee sagte in einer Erklärung am heutigen Sonntag: „Von nun an werden wir keine täglichen Ausbruchsinformationen veröffentlichen und Informationen zum Ausbruch.“

Papst Franziskus forderte die Menschen während der Heiligabendmesse im Vatikan zu guten Taten in der Weihnachtszeit auf und sagte: „Gott liebt nicht nur den guten Schein, sondern auch konkrete Taten. Lassen Sie Weihnachten nicht vergehen, ohne etwas Gutes zu tun.“

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj warnte in seiner Abendansprache die Bürger des Landes vor Selbstgefälligkeit während der Weihnachtsfeiertage.

Die Taliban-Regierung verhängte weitere Einschränkungen der Frauenrechte in Afghanistan. Die Gruppe hat die NGOs darüber informiert, dass weibliche Angestellte nicht mehr in Arbeitsstätten kommen dürfen und dass jeder Organisation, die sich nicht an die auferlegten Beschränkungen hält, die Lizenz entzogen wird, im Land tätig zu sein.

Elma Aveiro, die Schwester des portugiesischen Stürmers Cristiano Ronaldo, verspottete die Berichte darüber, dass der Spieler in der nächsten Phase in die Reihen des saudischen Klubs Al-Nasr wechseln würde.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *