Von Marokko, das sich nach dem Sieg über Spanien für das Viertelfinale der Weltmeisterschaft qualifiziert, und dem saudischen Außenministerium, das das Datum und das Programm des Besuchs des chinesischen Präsidenten im Königreich bekannt gibt, und dem Kanal Al-Jazeera, der den Fall des Mordes an Sherine Abu Aqelah zur Sprache bringt Internationaler Strafgerichtshof, der dazu führte, dass Peking die Aufhebung der Bedingung für „Covid-19“-Tests aufhob. Negativität an einigen öffentlichen Orten… Hier ist eine tägliche Zusammenfassung von CNN auf Arabisch mit den Schlagzeilen einiger der prominentesten und vielfältigsten Geschichten aus dem Nahen Osten und der Welt.

Marokko ist das erste arabische Team im WM-Viertelfinale. Marokko schreibt „Geschichte“, indem es Spanien besiegt

Die marokkanische Nationalmannschaft setzte sich am Dienstagabend in einem Spiel, das auf dem Gelände des Education City Stadium stattfand, mit einem 0/3-Ergebnis von 0/3 gegen ihre spanische Mannschaft durch , im Achtelfinale der Weltmeisterschaft – Katar 2022.

Das saudische Außenministerium gibt Datum und Programm des Besuchs des chinesischen Präsidenten im Königreich bekannt

Das saudische Außenministerium gab am Dienstag bekannt, dass der chinesische Präsident Xi Jinping dem Königreich von Mittwoch bis nächsten Freitag einen offiziellen Besuch abstatten wird, der die Abhaltung von drei Gipfeltreffen beinhalten wird.

Al Jazeera gibt bekannt, dass der Fall des Mordes an Sherine Abu Aqle an den Internationalen Strafgerichtshof verwiesen wurde

Al-Jazeera gab am Dienstag bekannt, dass es den Fall des Mordes an der Journalistin Sherine Abu Aqelah mit einer Kugel im Kopf an den Internationalen Strafgerichtshof verwiesen habe, als sie zuletzt über einen israelischen Überfall in Jenin im Westjordanland berichtete Kann.

Ein westlicher Beamter sagte gegenüber CNN: Russland hat seinen Bestand an iranischen Drohnen, die im Ukrainekrieg eingesetzt wurden, „erschöpft“.

Westliche Beamte sagten Nick Patton-Walsh, Chefredakteur für internationale Diplomatie bei CNN, dass Russland seine iranischen Angriffsdrohnen „erschöpft“ habe, aber sie erwarten, sie wieder aufzufüllen.

Nach beispiellosen Protesten schafft Peking die Vorschrift für negative „Covid-19“-Tests an einigen öffentlichen Orten ab

Die Regierung der chinesischen Hauptstadt Peking kündigte am Dienstag in einer Erklärung die Abschaffung der Verpflichtung an, ein negatives Covid-19-Testergebnis vorzuweisen, um einige verschiedene öffentliche Orte, Geschäftsgebäude und Wohnkomplexe zu betreten, nach beispiellosen Protesten gegen Corona Beschränkungen in mehreren chinesischen Städten, darunter Peking.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *