Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu bestätigte am Donnerstag, dass die Normalisierung der Beziehungen zwischen der Türkei und Saudi-Arabien „schnell kam“, und fügte hinzu, dass die Verlangsamung der Normalisierung der Beziehungen zu Ägypten „von ihrer Quelle herrührt“. ” Nicht Ankara.

Cavusoglu sagte während des Bewertungstreffens zum Jahresende, das die Aktivitäten des türkischen Außenministeriums in der Hauptstadt Ankara umfasst, dass die Verlangsamung der Normalisierung mit Kairo „nicht von Ankara kommt“, und fügte hinzu, dass „das Tempo und Tempo von Normalisierung mit Ägypten hat nichts mit den anstehenden Wahlen in der Türkei zu tun.“

Der türkische Minister bestritt, dass es derzeit Probleme im Zuge der Normalisierung zwischen Ankara und Kairo gebe, und betonte, dass die beiden Länder weiterhin das Prinzip des „Nicht-Antagonismus in internationalen Foren“ wahren würden, so der offizielle türkische Bericht Nachrichtenagentur „Anatolien“.

In Bezug auf die Beziehungen zum Königreich Saudi-Arabien betonte Cavusoglu, dass sich die Kooperationsbeziehungen zwischen den beiden Seiten in vielen Bereichen entwickeln, einschließlich des Bereichs der Verteidigungsindustrie.

Dies geschah als Antwort auf die Frage eines Journalisten nach der Normalisierung der Beziehungen zu Saudi-Arabien und der Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten in Bezug auf Drohnen. „Besonders in letzter Zeit gibt es auf saudischer Seite mehr Entschlossenheit, eng mit der Türkei zusammenzuarbeiten, und wir begrüßen das“, fügte Cavusoglu hinzu.

Cavusoglu fuhr fort: „Die Normalisierung unserer Beziehungen zu Saudi-Arabien erfolgte schnell, sodass sich unsere Zusammenarbeit in vielen Bereichen entwickelt, einschließlich der Verteidigungsindustrie.“

Er erklärte: „Es ist nicht richtig, die Zusammenarbeit in der Verteidigungsindustrie einem Produkt zuzuschreiben, und selbst in dieser Hinsicht kam das Angebot einer gemeinsamen Produktion (für Märsche) von saudischer Seite.“



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *