Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Ein negatives Unentschieden dominierte das Ergebnis der Konfrontation zwischen Uruguay und Südkorea, die am Donnerstagabend in den Spielen der ersten Runde der Gruppenphase auf dem Gelände des Education City Stadium stattfand , in der WM-Endrunde 2022 in Katar.

Bis zur 80. Spielminute tauschten die beiden Teams unter schüchternen Versuchen den Ballbesitz aus, bis die Atmosphäre in den letzten zehn Minuten „gezündet“ wurde, indem sie realisierte Gelegenheiten herausspielten, die fast das Weiterkommen einer von ihnen ankündigten, aber sie waren es nicht in der Lage, das Netz zu treffen, um die Matchpunkte zu teilen. .

Tweeter kommentierten das Ergebnis des Spiels auf Twitter, einer von ihnen sagte: „Wenn Korea in der ersten Halbzeit alles genutzt hätte, was ihm zur Verfügung stand, wäre es mit drei Punkten herausgekommen, und wenn der Trainer von Uruguay mit aller Kraft angegriffen hätte Hätte er leicht gewonnen … ein faires Unentschieden für die beiden Teams“, und ein anderer sagte: „Uruguay und Südkorea.“ Eines der besten Spiele der WM, auch wenn es torlos endete.

Ein Follower twitterte: „Aus meiner Sicht war ein Spiel 50%-50%, da Korea in der ersten Halbzeit und Uruguay in der zweiten überragend waren.“ Ein anderer schrieb: „Korea hat ein taktisches Match auf hohem Niveau gespielt … und was dazu beigetragen hat, den Matchball zu holen, war Uruguays Spielstil.“



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *