Amman, Jordanien (CNN) – Ein Beamter des jordanischen Landwirtschaftsministeriums sagte am Mittwoch, dass das Video, das in den sozialen Medien verbreitet wurde, eine Herde von Schafen zeigt, die sich in einer kreisförmigen Bewegung dreht, bezogen auf das Verhalten von „Müttern und Neugeborenen“. “ unter den Mitgliedern der Herde und betonte, dass eine Reihe von Kontrollmaßnahmen ergriffen wurden, um nach pathologischen Infektionen oder pathologischem Verhalten zu suchen.

Der Mediensprecher des jordanischen Landwirtschaftsministeriums, Lawrence Majali, sagte in einer Erklärung gegenüber CNN auf Arabisch, dass das Ministerium den Ort des Vorfalls überwacht habe, sobald der Videoclip übertragen worden sei, und es sei festgestellt worden, dass er zu einer Scheune gehörte die Herde im Gouvernement Karak (etwa 124 Kilometer) südlich der Hauptstadt Amman, und dass einer der Bürger das Video aufgenommen hatte, das unter den Menschen in der Gegend Kontroversen auslöste, obwohl das Video Minuten nicht überschreitet.

Und Al-Majali gab an, dass die Rotationsbewegung nur Minuten dauerte und dass dies mit dem Verhalten von Müttern zusammenhängt, die nach der Rückkehr von der Weide außerhalb der Scheune nach ihren Neugeborenen suchten, so die Analyse der Teams des Ministeriums, und so weiter jede kehrte an ihren Platz zurück, nachdem sie ihre Neugeborenen gefunden hatte, wobei sie angab, dass die Untersuchung durch spezialisierte Komitees die Sicherheit bestätigte. Die Herde ist frei von Krankheiten.

In Bezug auf einige Kommentare bezüglich der Möglichkeit, dass die Herde mit einer bakteriellen Infektion infiziert ist, die diese Kreislaufbewegung verursacht, sagte Majali, dass jede bakterielle Infektion die Herde nicht sofort infizieren kann.

Er fügte hinzu: „Wir haben das Problem beobachtet und werden es später weiter verfolgen, und wir überwachen und überprüfen immer noch, was an ausländischen Presseberichten über die Verbreitung einer Herde in China verbreitet wurde.“

CNN versuchte auf Arabisch, mit dem jungen Mann zu kommunizieren, dem das Video gehörte, aber er verweigerte den Medien die Erlaubnis, nachdem er das Video auf seiner persönlichen Seite auf Facebook gepostet hatte, da er es löschte. Eine Quelle in der Nähe des jungen Mannes sagte, dass er den Clip der Schafherde für kurze Zeit gefilmt habe, während er schätzte, dass die Bewegung der Herde laut ihm etwa 10 Minuten andauern würde, ohne dass CNN in der Lage sei, eine andere zu verifizieren Quelle.

Die Quelle führte die Löschung des Videos durch den jungen Mann auf die Reaktionen einiger Menschen in der Gegend zurück, in der er es aufgenommen hatte.

Ägypten.. Der Senat billigt ein neues Gesetz zur Versöhnung von Bauverstößen.. und ein Abgeordneter erwartet Einnahmen in Höhe von 70 Milliarden Pfund

Der Senat billigte den Gesetzentwurf der Regierung zur Kodifizierung und Angleichung der Bedingungen einiger Baurechtsverletzungen, um das Phänomen des willkürlichen Bauens in Ägypten einzudämmen. 70 Milliarden Pfund.

Die ägyptische Regierung hatte bereits 2019 ein Gesetz zur Versöhnung bei Bauverstößen ausgearbeitet und es wurde im folgenden Jahr geändert, aber seine Umsetzung wurde gestoppt, nachdem mehr als 2,8 Millionen Anträge auf Versöhnung bei Bauverstößen wegen der Schwierigkeit seiner Anwendung eingereicht worden waren aufgrund der Vielzahl von Verstößen zum Zeitpunkt der Erforderlichkeit. Das Gesetz wird von einem spezialisierten Ausschuss für jeden Verstoß geprüft.

Der Abgeordnete Ehab Mansour, Vorsitzender des parlamentarischen Ausschusses der Sozialdemokratischen Partei Ägyptens im ägyptischen Repräsentantenhaus, sagte, Ägypten habe das Phänomen des wahllosen Bauens in den letzten Jahren auf bemerkenswerte Weise erlebt, was die Regierung dazu veranlasst habe, ein Gesetz zur Beilegung von Bauverstößen auszuarbeiten und dieses Phänomen ein für alle Mal beseitigen, und tatsächlich hat das Parlament 2019 ein Gesetz verabschiedet und erhalten die damals im Gesetz enthaltenen Bedingungen.

Laut früheren Aussagen von Dr. Mostafa Madbouly, dem ägyptischen Premierminister, trat das Phänomen des wahllosen Bauens in Ägypten seit den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts auf und häufte sich in den letzten Jahren an, bis es 50 % der urbanen Masse aller ägyptischen Städte und Dörfer ausmachte ungeplant, und seit 2011 wurde auch auf landwirtschaftlichen Flächen auf einer Fläche von 90.000 Hektar gebaut.

Mansour fügte in exklusiven Erklärungen gegenüber „CNN auf Arabisch“ hinzu, dass ich aufgrund der langsamen Bearbeitung von Versöhnungsanträgen aufgrund der Aufnahme von Bedingungen, die vor Ort schwer zu erreichen sind, im vorherigen Versöhnungsgesetz einen neuen Gesetzesentwurf vorgelegt habe, und die Regierung legte auch ein anderes Projekt vor, und diese Gesetze wurden vorgelegt. Der Senat, der sich bereit erklärte, das bisherige Gesetz aufzuheben und einen neuen Gesetzentwurf zur Schlichtung von Bauverstößen auszuarbeiten, der Einrichtungen zur Schlichtung mit den Bürgern enthielt, um die Bearbeitung von Anträgen zu beschleunigen.

Nach Angaben des Ministers für lokale Entwicklung, Hisham Amna, führte das Versöhnungsgesetz dazu, dass Bürger 2,8 Millionen Anträge auf Versöhnung stellten, und während der Umsetzung des Gesetzes traten mehrere Probleme auf, darunter die langsame Arbeit der Ausschüsse und die Verzögerung bei der Entscheidungsprozess.

Ehab Mansour erklärte, die prominentesten Einrichtungen, die in den Gesetzentwurf für die Versöhnung von Abfällen aus Neubauten aufgenommen wurden, sind die Ausnahme von der Durchführung von Inspektionen an Häusern in Dörfern, sofern die von der Verletzung betroffene Fläche des Gebäudes nicht überschritten wird 200 Quadratmeter groß ist und die Höhe meines Erdgeschosses und 3 Stockwerke nicht überschreitet – und die überwiegende Mehrheit der eingereichten Versöhnungsanträge darstellt – Das Gesetz erlaubte auch Versöhnung bei Verstößen gegen genehmigte Ordnungslinien, trotz der Auswirkungen dieses Artikels auf die Pläne des Staates um Projekte und Stadtplanung zu etablieren. Das Gesetz erlaubt auch die Versöhnung bei Bauverstößen, die die von der Zivilluftfahrt festgelegten Höhenbeschränkungen überschritten haben, sowie bei Verletzungen des Staatseigentums.

Er fügte hinzu, dass das neue Gesetz einen Mindestbetrag von 50 EGP und einen Höchstbetrag von 2.500 EGP pro Quadratmeter für die Versöhnung bei Bauverstößen vorschreibe und es erlaube, den Vergleichswert in Raten über 5 Jahre ohne Zinsen zu zahlen.

Das Mitglied des Repräsentantenhauses betonte jedoch die Notwendigkeit, dass die Regierung bei der Anwendung des Versöhnungsgesetzes mehrere Punkte berücksichtigen muss, von denen der wichtigste die Festlegung klarer Definitionen in den Ausführungsbestimmungen des Gesetzes für einige Begriffe ist, einschließlich Ausgleich in stadtraumnahen Gebäuden, wo die Entfernung zum Ausgleichsersuchen bestimmt werden muss, und eine Definition für Vorhaben mit Gemeinnützigkeit außerhalb des städtischen Raums, die zum Ausgleich berechtigt sind, zu entwickeln ist, um die Rechtsanwendung zu erleichtern den Boden, und um eine langsame Umsetzung in das bisherige Recht zu vermeiden.

Er sagte, dass ein Ausschuss aus Wohnungs-, Kommunalverwaltungs-, Plan-, Haushalts- und Verfassungsausschüssen im Repräsentantenhaus nächsten Sonntag damit beginnen werde, das Gesetz zur Legalisierung der Versöhnung bei Bauverstößen und zur Legalisierung ihrer Bedingungen zu erörtern, sofern es dem General vorgelegt wird Komitee nach der Genehmigung, in der Erwartung, dass das Ergebnis der Versöhnungsverletzungen des Staates zwischen 50 und 70 Milliarden Pfund (2 bis 2,9 Milliarden US-Dollar) an die Staatskasse liegen wird, zusätzlich zu den zuvor gesammelten 22 Milliarden Pfund (896 Millionen US-Dollar), zusätzlich zu den neuen Versöhnungsanträge, die nach der Verabschiedung des neuen Gesetzes eingereicht werden.

Der Gesetzentwurf zur Versöhnung bei Bauverstößen sah vor, dass die Versöhnungserlöse an die Staatskasse des Landes abzuführen sind, sofern 25 % davon zugunsten des Sozialen Wohnungsbaufonds, 39 % für Infrastrukturprojekte wie Sanitäranlagen und Baugrundstücke verwendet werden Trinkwasser und einen Prozentsatz von nicht mehr als 3 % für entlohnte Arbeitnehmer. über die Rechtsanwendung.

Der Abgeordnete Tharwat Fath Al-Bab, Mitglied des Ausschusses für Wohnungswesen und lokale Verwaltung im Senat, sagte, dass der Gesetzesentwurf zur Versöhnung bei Verstößen gegen Neubauten die im Gesetz 17 von 2019 enthaltenen negativen Punkte korrigiert und auch die Versöhnung in einer großen Anzahl von Fällen ermöglicht Verstöße, die in der Vergangenheit nicht genehmigt wurden, wie z.

„Fath al-Bab“ fügte in exklusiven Erklärungen gegenüber „CNN auf Arabisch“ hinzu, dass der Senat alle Bestimmungen des von der Regierung vorgelegten Gesetzes zur Versöhnung bei Bauverstößen gebilligt habe, mit Ausnahme des Punkts zur Versöhnung bei Verstößen gegen die Änderung der Tätigkeit von Parkgaragen zu Wohn-, Geschäfts- oder anderen Projekten. Da die eingereichten Abstimmungsanträge zur Änderung der Tätigkeit der Garage 37 % in den neuen Städten ausmachten, verglichen mit 3,6 % in den alten Städten, erfordert dies die Notwendigkeit, dieses Phänomen im Interesse der Bürger anzugehen.

Tharwat Fath al-Bab glaubt, dass der Gesetzesentwurf zur Versöhnung bei Bauverstößen den Bürgern viele Erleichterungen gewährt, insbesondere einen 25%igen Rabatt im Austausch für die sofortige Zahlung des Versöhnungswerts und die Möglichkeit, Ratenzahlungen innerhalb eines Zeitraums von höchstens 5 Jahren zu gewähren, ohne Interesse in den ersten 3 Jahren und Häuser, die nicht überschreiten Es umfasst eine Fläche von 200 Quadratmetern in Dörfern in Versöhnung, ohne von einem Fachausschuss geprüft zu werden. Das Gesetz erlaubte auch die Bildung eines dreigliedrigen technischen Komitees oder mehr aus Mitarbeitern der Verwaltungsbehörde oder von außerhalb, um die Bildung der größtmöglichen Anzahl von Komitees für die rasche Bearbeitung von Anträgen zu ermöglichen.

Der Senator verband das erwartete Ergebnis von Versöhnungsverstößen mit der Zahl der eingereichten Versöhnungsanträge, die sich auf 2,8 Millionen Versöhnungsanträge beliefen, von denen 850.000 Zahlungen gegen Ernsthaftigkeit einreichten, die meisten davon in den neuen Städten, was auf das neue Gesetz hinweist wird die Einnahmen erhöhen, indem mehrere Komitees gebildet werden, um verletzende Gebäude zu untersuchen, zusätzlich zur Erhöhung des finanziellen Anreizes für diese Komitees und diejenigen, die an der Umsetzung des Gesetzes arbeiten.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *