Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Der Internationale Fußballverband (FIFA) gab am Donnerstag die Nominierung von 14 Spielern für die Auszeichnung „Bester FIFA-Spieler“ bekannt und sagte, dass der Gewinner bei einer noch stattfindenden Zeremonie bekannt gegeben wird Februar 27. Februar.

Die FIFA beschrieb auf ihrer Website die 14 Nominierten für die Auszeichnung als „die besten Fußballtalente der Welt von heute, und viele von ihnen sind Newcomer, deren Talente bei der Weltmeisterschaft in Katar 2022 zum Vorschein kamen“.

Er fügte hinzu: „Ihre herausragenden Leistungen und Leistungen werden nun durch diese Auszeichnung belohnt, die nicht nur die gesamte Saison 2021/22 berücksichtigt, sondern auch das Weltcup-Turnier, da es den Zeitraum vom 8. August 2021 bis zum 18. Dezember abdeckt. 2022.“

Die International Federation of Football Associations gab an, dass die Abstimmung für die Auszeichnung am 12. Januar beginnt und bis zum 3. Februar andauert.

Die Liste umfasste Lionel Messi, Julian Alvarez, die Franzosen Kylian Mbappe und Karim Benzema, den Kroaten Luka Modric und den Polen Robert Lewandowski, der die Auszeichnung letztes Jahr zum zweiten Mal in Folge gewann.

Ebenfalls auf der Liste standen die Brasilianer Neymar da Silva und Vinicius Jr., der Norweger Erling Haaland, der Senegaler Sadio Mane, der Engländer Jude Bellingham und der Belgier Kevin De Bruyne.

Wie die Araber auf der Liste, Mohamed Salah aus Ägypten und Ashraf Hakimi aus Marokko.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *