Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Vor der für Dienstagmittag angesetzten Konfrontation ihrer Nationalmannschaft mit Argentinien verbreiteten viele saudische Hochtöner einen Videoclip von Kronprinz Mohammed bin Salman während seines Empfangs der Nationalmannschaft vor Beginn der Weltmeisterschaft in Katar.

Badr Al-Asaker, Direktor des Privatbüros des Kronprinzen, veröffentlichte den Videoclip ebenfalls über seinen Twitter-Account und sagte: „Vor dem Start von Al-Akhdar, Worte der Motivation des Inspirationsführers, Ali Al-Himma zu vertreten, “, schließt seinen Tweet mit dem Hashtag „#Mit dir_grün“.

Prinz Muhammad bin Salman hatte die Spieler der saudischen Fußballnationalmannschaft und Mitglieder des technischen und administrativen Personals am 23. Oktober empfangen und sie gebeten, die Spiele zu „genießen“ und ohne „psychologischen Druck“ zu spielen.

Prinz Mohammed bin Salman sagte: „Ich weiß, dass unsere Gruppe bei der WM schwierig ist. Niemand erwartet von uns ein Unentschieden oder einen Sieg. Was ich sagen möchte, ist, sich wohl zu fühlen und das Turnier zu genießen. Es ist eine schwierige Gruppe, in der einige der stärksten Mannschaften der Welt spielen.“

Der Kronprinz fügte hinzu: „Erwartet wird ein Sieg oder ein Unentschieden. Wir möchten, dass Sie Ihr angenehmes Spiel spielen, und so Gott will, wird das nächste besser sein. Ich möchte nicht, dass jemand unter psychologischem Druck steht, der Ihre normale Leistung beeinträchtigt.“

Die saudische Nationalmannschaft befindet sich in Gruppe C, zusammen mit den Mannschaften: Argentinien, Polen und Mexiko.

###



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *