Frankreichs erste Fußballmannschaft kehrt 40 Jahre nach ihrem einzigen Aufeinandertreffen bei der Weltmeisterschaft zurück, um bei der Weltmeisterschaft in einem rein europäischen Treffen erneut gegen ihr polnisches Pendant anzutreten.
Die Kampagne der französischen Nationalmannschaft zur Titelverteidigung, die sie bei der letzten Weltmeisterschaft 2018 in Russland errungen hat, steht auf dem Spiel, wenn sie am Sonntag im Achtelfinale der Weltmeisterschaft Katar 2022 im Al-Thumama-Stadion auf Polen trifft Tasse.
Frankreich äußerte vor dem Einzug in die Playoffs trotz seiner Gruppenführung in der ersten Runde angesichts seiner schwankenden Leistungen in der Gruppenphase die Bedenken seiner Fans.
Die französische Nationalmannschaft erreichte die Ko-Runde der Weltmeisterschaft, nachdem sie die vierte Gruppenwertung mit 6 Punkten anführte, nachdem sie zwei Siege errungen und eine Niederlage erlitten hatte, und die allgemeine Tordifferenz gegenüber ihrem engsten Gegner, der australischen Nationalmannschaft, übertraf es in der gleichen Bilanz, die es in die Ko-Runde dieser Gruppe begleitete.
Und es scheint, dass alle aktuellen Karten der französischen Nationalmannschaft bereit sind, gegen Polen anzutreten, angeführt von Kylian Mbappe, Osman Dembele, Kingsley Coman und Antoine Griezmann.
Es wird keine einfache Konfrontation für die französische Nationalmannschaft, die Weltmeister von 1998 und 1018 ist, in den WM-Ausscheidungsrunden zum ersten Mal seit der Ausgabe von 1986 in Mexiko.
Und nach dem glanzlosen Auftritt bei der letzten WM vor vier Jahren mit dem Ausscheiden aus der Gruppenphase hat die polnische Nationalmannschaft viel von ihrem Glanz zurückgewonnen, den sie bei der WM in der jetzigen Version lange verloren hatte.
Die polnische Nationalmannschaft hat die erste Runde zum fünften Mal in ihrer WM-Geschichte überstanden, nachdem sie in ihrer Gruppenwertung mit 4 Punkten Zweiter geworden war, ein Spiel gewonnen, ein Spiel unentschieden gespielt und ein weiteres verloren hatte.
Die beiden Mannschaften trafen in 16 offiziellen und Freundschaftsspielen aufeinander, wobei Frankreich 8 Siege, Polen 3 Spiele und 5 Unentschieden gewann.
Trotzdem entschied die polnische Nationalmannschaft die einzige Konfrontation, die zwischen den beiden Mannschaften bei der Weltmeisterschaft stattfand, zu ihren Gunsten, als sie Frankreich im Spiel um Platz drei und vier bei der Ausgabe 1982 des Wettbewerbs in Spanien mit 3:2 besiegte.
Dies ist die erste Konfrontation zwischen den beiden Mannschaften seit ihrem letzten Freundschaftsspiel, das am 9. Juni 2011 stattfand und mit einem 1:0-Sieg für Frankreich endete.
Bemerkenswert ist, dass der Sieger dieser Begegnung am kommenden Samstag im Viertelfinale auf den Sieger des Spiels England-Senegal treffen wird. Vor Polen. Frankreich jagt die Rache der vierzig Jahre

Vor Polen. Frankreich jagt die Rache der vierzig Jahre

Vor Polen. Frankreich jagt die Rache der vierzig Jahre



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *