Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (CNN) – Der Argentinier Lionel Messi und seine Gefährten bereiten sich darauf vor, im Finale der Weltmeisterschaft in ihrer zweiundzwanzigsten Ausgabe, die in der katarischen Hauptstadt Doha ausgetragen wird, gegen Kylian Mbappe und seine Kollegen anzutreten.

Und der „Tango“ trifft die „Roosters“ auf dem Gelände des Lusail-Stadions in der Schlussszene der Weltmeisterschaft am Sonntagabend.

Das morgige Spiel wird Zeuge eines intensiven Kampfes zwischen dem argentinischen Stürmer und seinem französischen Kollegen um eine Reihe von Auszeichnungen, da sie bei der Weltmeisterschaft in Katar stark hervorgetreten sind.

Messi und Mbappe teilen sich mit jeweils 5 Toren die Torschützenliste der größten aktuellen Weltmeisterschaft.

Lionel übertrifft Kylian in Bezug auf das Erstellen von Toren, da der erste drei Vorlagen lieferte, während der zweite nur zwei Tore erzielte.

Die Präferenz zugunsten von Messi gegenüber Mbappe in Bezug auf den Gewinn des Preises für den besten Spieler des Spiels, da Lionel ihn (4 Mal) gewann, während Kylian ihn gewann (3 Mal).

Der 35-jährige argentinische Stürmer strebt trotz seiner Teilnahme an 4 früheren Versionen in den Jahren 2006, 2010, 2014 und 2018 zum ersten Mal in der Geschichte seiner Fußballkarriere den Weltmeistertitel an.

Dabei sucht der französische Stürmer (23 Jahre) zum zweiten Mal in Folge den teuersten Titel, wie er ihn zuvor mit den Hähnen bei der WM 2018 in Russland erreichte.



Source link

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *